Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bildschirmaufbau beim scrollen sehr langsam

Hallo,

habe auf meinem neuen PC (3,6Ghz Intel mit 2Gb Ram) Windows XP, Office und Firefox installiert. Sowohl bei Word/Excel, als auch bei Firefox fällt mir auf, das beim scrollen über längere/mehrere Seiten, der Seitenaufbau sehr langsam ist.

Bei meinem alten 600Mhz Duron mit 265Mb und gleicher Software, war es so, dass z.B. beim drücken der "BildRunter"-Taste das neue Bild sofort da war - es war keinerlei Seitenaufbau zu bemerken. Und wenn ich mit dem Scrollrad der Maus gerollt habe, dann war ebenfalls in dem Augenblick, wo ich das Mausrad losgelassen habe, das Bild da. Keine Wahrnehmbare Verzögerung.

Auf dem neuen PC sieht man deutlich (0,5-1sek) den Seitenaufbau und beim scrollen via Mausrad kann es sein, dass noch 2sek nach dem loslassen des Rades das Bild in mehreren Sprüngen nach oben rutscht.

Habe schon alle möglichen Grafikeinstellungen durchsucht, kriege es aber nicht in den Griff. Da es in allen Programmen so ist, tippe ich auf Probleme mit der Grafikkarte oder so? Irgendwelche Ideen?

Herzlichen Dank
Frank



Antworten zu Win XP: Bildschirmaufbau beim scrollen sehr langsam:

hast die neuesten treiber für die graka installiert, oder nutzt du die Standard vga treiber von Windows? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

das ruckeln deutet auf eine fehlerhafte oder nicht durchgeführte Geräteinstallation hin.

Was zeigt der Gerätemanager bei der Grafikkarte an ???

opelmeister


« Win XP: Der Ordner "Neuer Ordner" konnte nicht erstellt werden Es sind keine Soundkarte ist immer wieder weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...