Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Maus und Tastatur verweigern ihren Dienst

Gruß euch allen !

Ich habe bei mir einen Fehler produziert, der meines erachtens jeglicher Logik trotzt:

Vorweg: das System mit dem Fehler
WinXP Sp2
asus m2n sli
amd x2 5600+
2gb ddr2 800
graka 8500 gt
segate 160gb platte

soda und nun zum Problem:

Ich wollte den Grafikkartentreiber neu installieren - deinstallation klappte einwandfrei - wurde aufgefordert neu zu starten - tat es - und trommelwirbel....
weder maus noch tastatur funktionieren  >:(

es handelt sich um eine standard ps2 tastatur und eine Kabelgebundene optische Maus via USB (alte serielle maus auch probiert, bzw usb ps/2 adapter)

bevor Windows gebootet wird funktioniert alles, sprich ich komm ins BIOS, kann auch den abgesicherten Modus wählen (in dem es übrigens genauso ist), wenn ich via Knoppix boote funkt. auch alles

bei systemstart komm ich bis auf den desktop, sehe dort wie die grafikkarte erkannt wird, kann aber nichts bestätigen...

bitte um vorschläge ausser neuinstallieren - ich weigere mich mich gegen MS geschlagen zu geben  ;D

 



Antworten zu Win XP: Maus und Tastatur verweigern ihren Dienst:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich weigere mich, mich gegen MS geschlagen zu geben  ;D

Sehr löblich, aber viele Möglichkeiten hast du ja nicht gerade. ;)

Versuche es mal mit der XP-Reparatur:

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3  

Danke dir cottonwod

habs zwischenzeitlich auch alleine so gemacht  ;)

witzigerweise hab ich dadurch den schuldigen gefunden:
während der reparatur meinte der winxp installationsassistent, ich möge doch bitte die cd "srcdata" (wie sich herausstellte die mainboard cd) einlegen auf dieser befände sich nämlich die datei nvcoi.dll . nur was zum geier hat der ide treiber mit der maus und tastatur zu tun ? irq konflikt ? ich vermute es stark...
tja warum auch immer es geht wieder. das nächste mal installlier ich xp sicher ohne acpi und lass das bios die irqs verwalten

schönen abend noch
honc

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schöne Scheisse, wenn man sich von MS nicht unterkriegen lassen will, aber dann doch auf MS angewiesen ist. [love]


tja wie heißt es so schön:

die xp cd geht solange zum laufwerk bis sie bricht

sind wir nicht alle froh dass MS so tolle features eingebaut hat die das computer dasein abwechslungsreich gestalten...

 

nur mal so, wie kommst du darauf, das es sich um einen ide treiber handelt? auf der cd sind diverse bustreiber. 

tja da hab ich mich geirrt - die nvcoi.dll gehört anscheinend zum sataraid treiber

aus dem nvidia forum:
Open the SATA_IDE subfolder and copy the files NVATA.CAT, NVIDE.NVU and NVCOI.DLL into the SATARAID subfolder.

tja und dass obwohl bei mir kein raid installiert ist - ich hab 2 sata platten, 1 sata dvd rom und eine ide platte drinnen. habe während meiner fehlersuche alle unnötige peripherie abgehängt gehabt, und nur meine system platte (sata) drangelassen...

cu
honc


« Win XP: StartproblemWin XP: PC zerschossen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...