Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

mein pc brauch ne ewigkeit (20 min.mind.) zum runterfahren auch nach neuinstall

bitte helft mir. 1. problem mein pc brauch zum runterfahren mind. 20 min.  >:(auch nach neuinstallation und jetzt werden mir auf einmal 3 im arbeitsplatz 3 festplatten angezeigt und ich weiß nicht warum und c hat jetzt am wenigsten gb ich weiß nicht mehr weiter
bitte bitte bitte helft mir  :-[ ??? ??? ???



Antworten zu mein pc brauch ne ewigkeit (20 min.mind.) zum runterfahren auch nach neuinstall:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

irgent jemand hat an dein Pc rumgefummelt,und deine festplatte in drei teile auf geteilt.c.d.und e.
das hat aber auch ein vorteil. Ich hab es auch so und ich finde es besser .
auf c. habe ich das betriebs sys. und wichtige programme.
auf d. die weniger wichtigen programme
und auf e. spiele und andere geile sachen.
Der vorteil daran ist du kannst jede platte einzelnt defrackmentieren oder formatieren.du kannst allso das betriebs programm neu machen ohne deine anderen platten zu löschen und deine darten bleiben erhalten.
kleiner tip lass auf c. immer ein parr gb frei damit das betr. sys. arbeiten kann,sonst wird es langsamer.
Am besten ist c. nur für betr.prog.deshalb ist es so klein.

So und jetzt zu dein problem ich gehe mal davon aus das du alles neues auf c. instalierst,und die andern beiden platten leer bleiben.Lösche alle spiele und unnötigen programme auf c.die kannst du auf d.oder auf e.später installieren.Dann benutze ein aufräum programm um zusätzlichen speicherplatz freizugeben,zb turn up oder reg cleaner.hast du dieses getan,defragmentier nur noch die c.um die darten zu ortnen pc neustart und fertig.
verwechsel nicht defragmentieren und formatieren.
Wenn du das aber alles nicht möchtest,dan hilft nur noch eins ,alles löschen und pc neu aufziehen,und keine angst dein pc ist nicht defekt.

ja wenn ich mal so viel plan vom pc hätte. ich hatte mein pc ja mit der master dvd "neu "gemacht und danach hatte ich 3 festplatten erst nur zwei einmal c wo alles drauf war und d (nach dem ich mal meinen wlan-pan per usb eingestöpselt hatte) vorher nur c auf c habe ich jetzt nach neu install. eine gesamtgr. von 29,9gb auf d von 232 gb (abbildung wie ein usb stick) und e von 202 gb. auf e sind dokumente und einstellungen gespeichert die hatte ich vorher unter c stehen und da hatten c und d ungefähr die gleiche größe. kannst du stronzo mir vielleicht sagen wie ich schrittweise die gb von c und e wieder auf c bekomme und e wegfällt??? das wäre echt klasse

bevor ich es vergesse ich habe mir ne demo von tuneup utiliteis geholt zum aufräumen. daran lag es nicht mit der ewigkeit des herunterfahrens trotzdem schon mal vielen dank
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

hier gibts viele Lösungsansätze für dein Problem. Bitte mal genau lesen. http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html

opelmeister

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo

klick bitte mal auf die linke seite deines bildschirms da steht windows tipps,dan geh etwas weiter runter bis du den text,
Ordner als Laufwerke definieren,siehst ,klick auf mehr,
da stehen anweisungen die du befolgen solltest vieleicht ist es genau das was du falsch gemacht hast.

vielen dank für eure mühe soweit alles wieder fit
DDDDAAAAAAAAANNNNNNNKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!! ;D;D;D;D;D


« Win XP: CD Rom nicht mit xp lesbarWin XP: Festplattenproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...