Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows lässt sich nicht vonCD booten

Hallo Leute,habe wieder mal ein Problem.
Nachdem Windows immer mehr rumzickt und der Ruhezustand auch nicht mehr richtig geht (anschließender Bluescreen),habe ich mich entschieden Windows neu zu installieren.Aber jetzt kommt der Hammer:Nachdem ich im BIOS auf Booten von CD-Laufwerk umgestellt habe,startet Windows immer wieder von der Festplatte.Wo könnte da der Fehler liegen? Ist ein ASUS-Notebook,ca 1 Jahr alt und die Version vom BIOS dürfte aktuell sein,ist Version 300.
Besagter Bluescreen tritt auf nachdem ich das Laptop in den Ruhezustand geschickt habe bzw.beim Wiedereinschalten.Windows fährt nur hoch,indem alle Wiederherstellungspunkte gelöscht werden.Danach wird das CD/DVD Laufwerk nicht mehr erkannt,sodaß ich es im Gerätemanager deinstallieren und Windows wieder neu starten muß.Dann funzt wieder alles.Wer kann mir helfen.Habe nur am Wochenende Internet.Erst mal vielen Dank im Voraus.



Antworten zu Win XP: Windows lässt sich nicht vonCD booten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

.....ich das Laptop.....
Bei mir gibt es eine Partition Recovery mit allen Daten.Achte mal beim Start was das Notebook anzeigt -Tastenkombinationen ...als Hilfe 

Aber jetzt kommt der Hammer:Nachdem ich im BIOS auf Booten von CD-Laufwerk umgestellt habe,startet Windows immer wieder von der Festplatte.Wo könnte da der Fehler liegen? Ist ein ASUS-
Auch während des Starts "eine beliebige Taste" gedrückt ?

Was meinst Du mit beliebige Taste gedrückt?
Habe im BIOS CD-Laufwerk gewähltu.nichts passiertbzw. startet immer von Festplatte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim Start vom Notebook steht oben rechts in der Regel welche Taste F für was ist , mal beim booten darauf achten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Halte beim Notbookstart gleich mal die SKIP (  I<---  ) gedrückt , damit das LOGO verschwindet ... !?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also bei Neustart gleich F2 gedrückt um ins BIOS zu gelangen.Danach bei Bootsetting CD/DVD Drives ausgewählt u.mit Enter übernommen.Dann wurde mein CD-Laufwerk angezeigt,welches ich mit F10 Save and Settings übernommen habe.Dann kam die Meldung:Save configuration changes and exit setup?Habe ich mit Enter übernommen u.dann hat er neu gestartet aber wieder von der Festplatte!Dann habe ich es wieder mit denselben Einstellungen probiert u.beim Neustart Esc gedrückt u.er wollte von HDD starten(ist wahrscheinlich die Festplatte).Obwohl ich gerade im BIOS CD/DVD-Laufwerk eingestellt habe,seltsam.Also habe ich bei Esc gedrückt auch wieder auf CD/DVD umgestellt u.er startet wieder von der Festplatte!!!Sorry,ich bin nicht so bewandert mit dem Computerwissen,aber was mache ich verkehrt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du schon mal ein Bios default gemacht?, danach wieder die boot sequenze auf Cd stellen und nochmal probieren... 

« Letzte Änderung: 04.11.07, 12:32:07 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf SAVE klicken und mit Z antworten ( = Yes !! ) Y & Z sind da vertauscht ...

BIOS default gemacht u.wieder auf CD gestellt,startet wieder von Festplatte!Taste Z geht nicht,kann nur mit Enter bestätigen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für Optionen hast du wenn der Rechner Startet? Wird dort Angezeigt was es noch für Möglichkeiten gibt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WINDOWS - CD liegt bein einschalten des Rechners schon im CD-LW ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe gerade was bemerkt:Nach jeden Neustart erkennt-wieso auch immer-Windows mein CD-Laufwerk nicht!Muß dann im Gerätemanager Laufwerk deinstallieren,damit es beim Neustart wieder erkannt wird.Dann kann er ja nicht von CD booten oder?Im BIOS habe ich folgende Bootsettings zur Verfügung:
-Boot Settings Configuration
-Boot Device Priority
-Hard Disk Drives
-CD/DVD Drives
Onboard LAN Boot ROM (Disabled)
Wie schon gesagt,da ich nicht so ein Experte bin,bin ich jetzt am Ende von meinem Latein.Übrigens:Windows-CD war eingelegt,lief kurz an und das wars dann auch schon.Bis jetzt erst mal vielen Dank für Eure Bemühungen,habe erst am Wochenende wieder Internet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Leute!
Nachdem alles nichts gebracht hat,bringe ich das Teil zum Fachmann.Ist mir alles schleierhaft.


« Win XP: Probleme mit dem browserWin XP: Mit welchem Programm kann ich mein PC am saubersten halten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...