Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Laptop mit XP lässt sich über RecoveryCD nicht mehr booten

Laptop lässt sich nach Absturz über Wiederherstellungskonsole nicht booten:
Fehlermeldung: 'Die Registierung konnte die Struktur(datei):\systemroot\system32\config\software nicht laden. struktur beschädigt, nicht vorhanen oder nicht beschreibbar'
Wer kann mir bitte helfen ?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows XP: Laptop mit XP lässt sich über RecoveryCD nicht mehr booten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bootoption im BIOS richtig eingestellt oder Bootmenü verwenden um von der CD zu booten.
 

@ Achim:
im Bootmenü auf Booten von cd eingestellt, ich komme ja auch auf die CD zur Wiederherstellungskonsole !!
Mecky
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nur was willst du in der Wiederherstellungskonsole machen ?

WIN fährt nicht mehr hoch, will über Wiederherstellungskonsole Neustart versuchen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfach von der Recovery CD starten und den (hoffentlich erscheinenden) Anweisungen folgen. Eine Wiederherstellungskonsole brauchst du dazu in aller Regel nicht.

Warum denn in der "Widerherstellungskonsole einen Neustart versuchen"? Kann dir nicht ganz folgen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So wird das i. d. R. gemacht:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Leider unterstützen manche Recovery-CDs keine Möglichkeit zur Reparatur.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
WIN fährt nicht mehr hoch, will über Wiederherstellungskonsole Neustart versuchen
das geht so nicht.

Reparatur versuchen, wie die Vorgänger geschrieben haben oder einen ganz anderen Weg gehen.
Dazu braucht man aber eine Bart-PE CD.

Mein Laptop ist gestern abgestürzt und ließ sich nicht mehr booten. nDaraufhinb habe ich die RecoveryCD eingelegt, um das System wieder zum laufen zu bringen. Nach dem mickrigen Handbuch sollte ich dazu in der Wiederherstellungskonsole den Kennbuchstaben R drücken, danach fixmbr und fixboot starten, dann über exit wieder raus und Rechner neu starten lassen--- n un kommt die ober beschriebene Fehlermeldung und ich stehe da wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg.

@ all

Danke, der Tip von Daniel Düsentrieb hat mir geholfen !!

Zur Zeit wir gerade die alte Installation von WIN gelöscht und die neue installiert  !!

Danke für die rasche Hilfe !!

Mecky


« Win XP: Ländereinstellungen können NICHT geändert werden!Win XP: heh alles wieder Ok danke Leute:) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...