Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Packard Bell lässt sich nicht booten

Habe versucht mein Packard Bell Notebook ETNA-GM zu booten indem ich f8 und enter gedrückt habe, im CD-Laufwerk befand sich Windows-CD, allerdings geschah nichts.

Was kann ich tun?!


Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB



Antworten zu Windows Vista: Packard Bell lässt sich nicht booten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit WIN-CD im LW sollte direkt (ohne Tastendruck) davon gebootet werden !

Sonst im Bios die Reihenfolge umstellen .... 


« Windows XP: Adminaccount löschenWindows XP: Bootprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...