Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Registry gelöscht hilfeee

hi leute ich habe aus versehen meine registry einträge gelöscht und kann jetzt nicht mehr windows xp starten habe auch alles versucht mit der taste F8 ohne erfolg ,dann wollte ich meine pc formatieren mit der cd aber der hat erstmal nicht gebootet ,habe dann bei bios paar einstelungen gemacht und jetzt geht mit dem booten vom cd ,ich habe c gelöscht und dann auf formatieren gedrückt leider bleibt es auf 0% stehen bitte um hilfe.



Antworten zu Win XP: Registry gelöscht hilfeee:

Aus Versehen die Registry gelöscht und dann noch am Bios rum fummeln. So kann man sein System natürlich auch vernichten. Hoffen wir erstmal das Du im Bios nichts so verstellt hast, das die Probleme hier schon anfangen. Die Registry ist das Herz von Windows. Wenn die gelöscht ist und kein BackUp vorhanden ist, kannst Du nur noch Windows von Grund auf neu installieren.Sollte die Neuinstallation nicht klappen weil die Änderungen im Bios schon dafür sorgen das die Grundfunktionen nicht richtig laufen, wirst du Dir von der Herstellerseite für Deinen Rechner ein neues Bios besorgen müssen. Besorg Dir jemanden der einigermassen Bescheid weiss und Dir helfen kann. Von hier aus dürfte das schwierig werden...

hi danke für schnelle antwort, so viel am bios habe ich nicht gefummelt denke ich ,mit der windows xp cd lässt sich ja booten bis zum anfängt die % zahl zu zeigen bleibt am 0% stehen .
habe windows xp2600 service pack 2
lintec pc ,

jetzt habe ich eine auge drauf geblickt auf mein pc der ist schon 77% :-))

Hallo,

 

Zitat
wirst du Dir von der Herstellerseite für Deinen Rechner ein neues Bios besorgen müssen

Unsinn!

 
Zitat
mit der windows xp cd lässt sich ja booten bis zum anfängt die % zahl zu zeigen bleibt am 0% stehen .

Genauer
schon die alte Partition gelöscht und eine neue erstellt und formatiert?

ja die alte partition habe ich gelöscht aber wenn ich angefangen habe zu formatieren ist 1 stunde nicht reagiert nur auf 0% stehen geblieben und jetzt habe ich 93%

Hi,
langsame oder schnelle Formatierung.
Bei langsamer kanns schon mal dauern,ist abhängig von der Größe deiner Platte.

mfg  Burgeule

langsamer formatieren ,wie beschreiben könnte nicht vom cd starten dann habe ich bios geöfnet wo boot stand habe ich auf cdrom gemacht bei einem stand da flopy denn habe ich auch cdrom eingestellt daraufhin könnte ich vom cd aus starten,ich habe nur 80 gb festplatte,1500mb ram ,asus6800gt GK,orginale windows home cd,das blöde war das ich meine daten nicht retten könnte ich hoffe das es mit dem instalation klapt wenigstens.
Zur zeit surfe ich mit mein laptop

mfg 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja ja, immer erst mal drauf los und formatieren ???

Denn den Kopf hängen lassen, konnte leider meine Daten nicht retten.

Schon mal was von Reparatur gehört ?
XP reparieren
Alle Daten wären noch da.

Manchmal wäre es besser, vorher zu fragen und dann erst zu handeln.

Aber bei deinem Rechner stimmt sowieso was nicht mit deiner Platte, kann nicht sein dass sie 1 Stunde bei 0 % stehen bleibt und dann 3 Stunden formatiert für 80 GB. Da ist was faul.   

« Letzte Änderung: 27.11.07, 21:32:43 von AchimL »

habe ja versucht meine system wieder zu reparieren mit dem windows xp cd und mit der R taste aber das system hat gefragt nach kennwort ob wohl ich keine besitze und wusste nicht was fürein kennwort ich geben sollte, habe auch ja keine kennwort erstellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wahrschleinlich hätte ein einfaches RETURN/ENTER genügt 

nein hat leider nicht genügt hat nochmals angefordert kennwort zu geben.Registry löschen ist ja schlimmer mal als virus,ich habe bei registry immer steam valve gelöscht und dachte mir ich lösche alles dort:-) dann könnte ich ja mein rechner nicht mehr starten.

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, das mit dem Passwort, wäre auch die Wiederherstellungskonsole gewesen.

Siehe hier:
http://www.computerhilfen.de/gen_bilderoeffner.php?datei=windows_xp_reparieren_2.gif#

In der Status-Zeile.
Dann hätte dir nur das nicht auf der CD vorhandenen SP und die Updates dazu gefehlt.

ja habe auch verscuht mit wiederherstellungkonsole zu reparieren,wie geschreiben hat mir kennwort angefordert,jetzt instaliere ich ja windows xp home mit service pack1 danach werde ich alle treiber plus service packt 2 oder 3 instalieren.

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das SP3 wird wohl noch ein paar Monate dauern.

DANKE AN EURE MÜHE HIERBEI ZU HELFEN
MFG


« Win XP: Nicht alle Internetseiten öffnen sichWin XP: Media Center 2005 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...