Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 98: Der Computer piept ganz oft beim Einschalten, kein Bild, und geht nach 20 Sek. ca. wiede

Der Computer piept beim Einschalten ganz oft. Es erscheint kein Bild und nach ca. 20 Sek. geht er einfach wieder aus. Was nun?



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows 98: Der Computer piept ganz oft beim Einschalten, kein Bild, und geht nach 20 Sek. ca. wiede:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da haste viel zur Auswahl.

Kabel nicht mehr richtig angeklemmt.

Arbeitsspeicher defekt (wahrscheinlichste Sache)

Defekte Grafikkarte

und vieles mehr.

Ich würd zuerst mit einem anderen RAM testen. Wenn mehrere verbaut sind, dann mal einzeln.

Ansonsten, wenn Du weißt, welches BIOS Du hast, kannst Du hier anhand des Pieptons, den Fehler erlesen.

http://www.bios-chips.com/bios-pieptoene.htm

Good Luck

Hallo,
ich hatte sowas auch mal. Bei mir war es die Grafikkarte, die nicht genug Strom bekam. Habe dann an ein direkt vom Netzteil kommenden Kabel mit einer Kabelpeitsche eine Verbindung zur Grafikkarte hergestellt und siehe da, seit dem funktioniert es wieder tadellos.

mfg
H.Köhler
 


« Hilfe, reparieren funzt nicht!(XP)Vista: computer schaltet sich nach dem herrunterfahren nicht ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...