Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Mein Pc ist völlig langasm geworden.

Hallo alle zusammen!

Ich brauche dringend hilfe! Mein Pc ist völlig langasm geworden. Vor kurzem stürzte mein pc andauernd ab, auf einmal. Dann ist es immer langsamer geowrden. Seiten öffneten sich so langsam.
Dann habe ich mein pc formatiert. Nun wollte ich service pack 2 runterladen, was in 9 std geschehen ist! Und am ende kommt so ne blöde nachricht: Dekomprimierung fehlgeschlagen: Datei beschädigt!" OOOOooohhh 9 std umsonst!!

Bitte helft mir! Ich weiß cht nicht was ich machen muss!   :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 21.04.08, 06:43:31 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Mein Pc ist völlig langasm geworden.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Teste mal die Platte auf Fehler. Eigenschaften von Laufwerk C Extras / Fehlerüberprüfung - jetzt prüfen beide Haken setzen.

u.a. wäre zu überprüfen ob die FP im UDMA4/5/oder6 modus läuft!
sie sollte keinesfalls im PIO modus laufen...

mfg
ed

u.a. wäre zu überprüfen ob die FP im UDMA4/5/oder6 modus läuft!
sie sollte keinesfalls im PIO modus laufen...

mfg
ed


ja und wie überprüfe ich das?
Teste mal die Platte auf Fehler. Eigenschaften von Laufwerk C Extras / Fehlerüberprüfung - jetzt prüfen beide Haken setzen.

DAs hab ich auch schon versucht, aber hat nix genützt... :'(

ja und wie überprüfe ich das?
Windows-Taste+Pause>Hardware>Gerätemanager>IDE/ATAPI Controller (oder ähnlich müsste das heißen)>Rechtsklick auf primären IDE-Kanal>Eigenschaften>Erweiterte Eigenschaften>"DMA aktivieren wenn verfügbar" in beiden Leisten einstellen
Danach dasselbe im sekundären IDE Kanal einstellen. PC neustarten und probieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für alle Tipps, aber leider hat ncihts genützt. Das Problem besteht immernoch!     :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du die Datenübertragungsgeschwindigkeit geprüft und für Gut befunden hast, dann gibt es noch eine Million anderer Gründe. Die unmöglich ein Helfer aus der Ferne konkret benennen kann.
Treffer, die zu einer Grundlösung führen, basieren zumeist auf Zufall.
Das können sich einander bekämpfende Programme sein- Virenprogramme, aber auch manche Fotoprogramme sind dafür prädestiniert.
Wilde Installationen aller möglichen Anwendungen (alles, was nicht bei 3 weg ist) verstopfen den PC langsam immer mehr - auch wenn diese wieder deinstalliert wurden.

- keine Programme (hauptsächlich im Sicherheitsbereich) installieren, da das Gleiche zum Ziel haben.
   AviraAntivir, Spybot Search&Destroy sowie hijackthis reichen - jedes zusätzliche Tool mindert die Sicherheit.
- Ein Fotoprogramm reicht aus. Es müssen niemal mehrere sein. Überhaupt reicht für jedwede Anwendung eines aus -mehrere bekämpfen sich nur!
Gerade hochkomplexe Photoprogramme benutzen fast immer die gleichen System- dll und streiten sich dann um die Priorität. (Ohne das ich das hier genau begründen kann)
Bei jeder Installation versuchen sich die meisten Programme alle Endungen zu krallen. Niemals zulassen!
Das entscheidest Du von Fall zu Fall selbst!
- Autostart (msconfig) kontrollieren - außer Antivir und Firewall wird kaum etwas im Autostart benötigt
- Nur vom System selbst vorgeschlagene Systemupdates  installieren
- Bei Treiberinstallation niemals die mitgelieferten Tools mit installieren - es gibt meist erheblich Bessere andere
- nie automatisch installieren. Immer benutzedefiniert und immer zuerst die Minimalkonfiguration. Alles andere erst im Bedarfsfall
- keine Tuningeinstellungen verwenden, mit denen man die Boot- und Startzeiten beeinflußt. IEOptimizer zum Beispiel. Die haben immer nur sehr kurzzeitig positive Auswirkungen - zerstören aber !alle! über kurz oder lang die dll- Struktur. Man sollte sich überlegen, ob anfangs eingesparte Sekunden eine schleichende Vergiftung eines Systems rechtfertigen.
Das betrifft alle, aber auch alle dieser oft als Geheimtipp angebotenen SuperWunderTuningtools.

Mein einziger Tipp - und mit Sicherheit zu einem über lange Zeit optimal laufenden PC ist dieser:

Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP

Jürgen


« Windows Vista: wenn ich eine musik cd auf mein laptop kopieren sind diese dann nur 1 kb ich kann msn nicht neu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...