Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP: Hi, lässt sich nicht wiederbeleben

Medion Windows XP /Celoron lässt sich nicht wiederbeleben. Eine schwarze Fläche mit weißer Schrift. Er ist nicht mit dem Internet verbunden. Die Support oder Hilfe-CD lässt nich nur bis zum Lizenzvertrag lesen, dann ist Schluss.
Eingeben lässt sich nur : von Festplatte starten oder von CD starten. Beides geht leider nicht.
Die Festplatte wurde schon einmal von einem Medion Fachmann gegen eine neue ausgetauscht, vor ca. 1 Jahr. Danach ging alles gut, und nun ist das gleiche Problem wieder genauso da.Die letzte Aktion war, einen Film von DVD auf dem Computer anzugucken.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.



Antworten zu Win XP: Windows XP: Hi, lässt sich nicht wiederbeleben:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,wäre hilfreich wenn du die Fehlermeldung die nach dem booten kommt angeben würdest...wie sie lautet.

Was hast du für eine Festplatte...Ide...S-ata?


« Windows XP: Plötzlicher Ruckler unterm Spielen!Win XP: soundkarte? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...