Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC fährt nicht richtig hoch

Hallo!

Also ich weiß nicht mehr weiter... Und zwar wollte ich heute meinen PC anmachen, er fährt ganz normal hoch bis Windows läd. Dann kommt wie gehabt der schwarze Bildschirm und mein Mauszeiger blinkt auf... nur da bleibt es stehen.

Weiß jemand wodran das liegen könnte? Ich bin verzweifelt! :-\



Antworten zu Win XP: PC fährt nicht richtig hoch:

Hast du schon mal versucht deinen Rechner im abgesichertem Modus zu starten? (Beim booten f8 Drücken)
Dann neustarten und beten   ;D

Jab hab ich schon.... bringt auch nix :-[

Hast du irgendwas an der Hardware oder Software geändert? Was hast du zuletzt mit deinem rechner gemacht?
Mach deinen Rechner mal auf und guck ob alle Kabel richtig verbunden sind ;) Kann ja mal passieren das sich eins löst

 Wenn du keine wichtigen Daten auf deinem Rechner hast kannst du auch die Wiederherstellungskonsole benutzen oder direkt neu installieren
Sollten sich allerdings wichtige Daten auf deinem Rechner befinden so kannst du die vorher mit ner Knoppix Cd retten

Gruß LORD_Noobie
 

« Letzte Änderung: 17.06.08, 23:05:54 von LORD_Noobie »

Also geändert hab ich eigentlich nix...
Heute war ich den ganzen Tag am Notebook meiner Schwester und nur meine Ma und meine andere Sis waren einmal kurz dran. Und beide sagen sie haben nix verändert (wie auch, die haben null Ahnung davon, weniger als ich)....

Und was ist Knoppix? Und was ist die Wiederherstellungskonsole?

Hm... also meine Grafiken hab ich ja auch aufm Notebook, aber da sind soooviele Bilder drauf und die krieg ich nie wieder wenn ichs jetzt lösch :'(

Also ich gehe jetzt mal einfach davon aus das du WindowsXP Dein Eigen nennst.

Also, Knoppix ist eine auf Linux basierende Oberfläche mit der du auf deinen Rechner zugreifen kannst ohne vorher Windows starten zu müssen um z.B. Deine Daten zu retten oder ähnliches.
http://www.chip.de/downloads/Knoppix-5.1.1_13013232.html

Die Wiederherstellungskonsole kannst du starten indem du die Windows CD einlegst und das Setup startest. Du hast damit die Möglichkeit dein Betriebssystem zu reparieren.
Lies dir das dazu mal durch:
http://support.microsoft.com/kb/307654/de

Bei weiteren Fragen einfach melden 

« Letzte Änderung: 17.06.08, 23:20:37 von LORD_Noobie »

Hm, ich lass da lieber die Finger von... hätt ja sein können, dass es ne simple Erklärung dafür gibt. Aber da der PC meiner Sis heut auch in ..,. gegangen ist, müssen wir sowieso unseren Bekannten mal wieder anrufen und fragen, ob er uns das wieder in Ordnung bringen kann.
Man ey, was für ein Timing, zwei PCs an einem Tag kaputt, das muss man erstmal hinkriegen ::)

Wie gesagt: Am einfachsten ist erstmal alle Kabel und Stecker zu überprüfen und zu versuchen den Rechner zu starten (ruhig mehrmals)
Macht deine Festplatte denn Geräusche oder hört sich das so an als würde die gar nicht laufen?

Und jaaaaa, zwei Rechner an einem Tag zu schrotten ist echt ne Kunst, aber nicht für einen Laien   ;);D;D;D


« Ihre Frage:media player funktioniert nichtNeustart statt Schlafzustand bei HP Pavillon 6165.de »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...