Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows Media Player Bild friert ein

Hallo,
wieso "friert" mir das Bild ein wenn ich auf dem Windows
Media Player ein Film aus dem Internet anschauen will.Der Computer läuft dann nur weiter wenn ich den Stromkreis unterbreche.Das Problem besteht nur bei dem "Media-Player". 

« Letzte Änderung: 27.06.08, 18:46:23 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Windows Media Player Bild friert ein:

Poste mal bitte deine SystemDaten(Welceh Prozessor, Arbeitsspeicher usw....). Und welchen version des WindowsMediaPlayer hast du??

« Letzte Änderung: 27.06.08, 12:46:28 von j0n1th4n »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier mal ein paar Daten:
4 CPU 2.66 GHz,1.60 GHz
512 MB  NVIDA GeForce4 420 Go 32 M
 Vom Media Player wurde vor kurzem
die neueste Version heruntergeladen
 

Klicke auf Start - Ausführen: Eingabe von
<regsvr32 /u shmedia.dll> - Enter
(Eingabe ohne die Klammern!)

Bei mir hat es geholfen.


« windows datei schickenmeine Sprache über Mikro hört sich quäkend an ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...