Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme beim Installieren von Windows XP am Laptop Compaq Evo N610c

Hallo, ich schreibe hier im Namen eines Kumpels. Er hat an seinem oben genannten Laptop am Schluß immer wieder die Fehlermeldung: "Schwerwiegender Fehler - diese Programm wird geschlossen". Also dachte er sich installiere ich Windows XP einfach neu. Doch nun kommt beim Installieren folgender Fehler:

Windows Setup

Ein unerwarterter Fehler (536836716) ist in Zeile 1773 in d:/xpsprtm/base/setup/arcdisp.c aufgetreten.

Drücken Sie eine beliebige Taste um die Installation fortzusetzen.

Danach startet der Rechner neu, aber es erscheint wieder oben genannte Meldung.

Die Installation ist schon von 3 verschiedenen Setup CD´s ausprobiert worden, jedoch immer mit dem selben Ergebnis.

Wer kann uns helfen?

Danke



Antworten zu Win XP: Probleme beim Installieren von Windows XP am Laptop Compaq Evo N610c:

kommst du an den/die ram riegel ran? mal ausbauen und neu einsetzen.

@zzz:

ich hab den RAM entfernt und wieder eingebaut: Siehe da - dieser Fehler ist weg!!! Setup geht nun weiter. Bin grade beim 4. Punkt: Installation von Windows.

Aber: das Bild ist grad 15cm x 10cm groß. Früher war immer der ganz Bildschirm ausgefüllt - auch bei der Installation.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das korrigiert sich, sobald der Grafikkartentreiber installiert wird.

Danke, bis jetzt sieht alles gut aus. Dauer noch ca. 28 min.

so, die Installation von Windows XP ist ohne Zwischenfälle verlaufen. Windows startet einwandfrei und fährt normal runter. Beim Einschalten des Laptops kommt nachdem der blaue Balken nach rechts geht sofort ein blaues Kästchen mit der Meldung: Schwerwiegender Fehler, Windows wird heruntergefahren, damit die Hardware nicht beschädigt wird... weiter komme ich mit dem Lesen nicht, da der Rechner dann schon runterfährt. Es sind aber noch ca 8 -10 Zeilen, die in dem blauen Kasten stehen.

Aufgefallen ist mir noch, dass der Arbeitsspeicher extrem heiß wird. Ist das normal?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn 2 RAM-Module verbaut sind, versuche nur mal mit einem Modul. Wechselweise.
Evtl. ein RAM defekt.

leider ist nur 1 RAM verbaut.

Auch bei der Lüftung von der Festplatte kommt nicht nur warme sondern heiße Luft heraus.

Gerade ist mir Windows abgestürzt, als ich das Kabel der Stromversorgung gezogen habe. Dann muß ich erst im abgesicherten Modus starten, damit es wieder funktioniert.

Also ich vermute schon eher dasss es sich um einen Harwarefehler handelt. Was meint Ihr?

Wäremprobleme.Luftkanal reinigen,sofern möglich.Biosupdate fahren,meist werden solche sachen gefixt.
Die systemeinzelheiten dürfen wir mit welcher glaskugel auslesen?Insbesondere die aktuelle Biosrevision wäre intresant.Dazu die seriennummer,womit man weitere einzelheiten beim hersteller herausbekommen kann.

Hallo,

heute bekomme ich folgende Fehlermeldung beim Einschalten des Laptops (Laptop war seit gestern nicht mehr in Betrieb):

Weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund:

Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
system32/Drivers/pci.sys

Sie können versuchen, diese Datei zu reparieren, indem Sie Windows Setup unter Verwendung der Orgiginal-CD starten. Wählen Sie in der ersten Bildschirmanzeige die Option `R`, um die Setupreparatur zu starten.

Dies habe ich auch gemacht - Windows startet wieder einwandfrei - bis ich den Rechner wieder ausschalte und später wieder einschalte. Dann kommt wieder oben genannter Fehler.

@W: Wenn ich so ein Profi wäre wie Du, dann hätte ich das Problem wahrscheinlich schon gelöst. Ein Biosupdate habe ich noch nie gemacht. Wo steht die Biosrevision, wo die Seriennummer? Ein Laptop habe ich noch nie zerlegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemeinzelheiten    msinfo32    <<< ausführen
oder :
http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition_13012871.html   <<< nutzen
Ggf mal Biosreset durch Entnahme der Knopfzelle für ca 5 Min.
Stimmt Datum/Uhrzeit ?? Nein = Knopfzelle erneuern ....

« Letzte Änderung: 29.06.08, 11:12:46 von HCK »

Die Everest Software hab ich grad auf meinem funktionierendem Rechner installiert. Toll was es alles gibt.

Jetzt muß ich nur noch den Laptop zum Laufen bringen, damit ich das Programm auch dort installieren kann...

Ach ja - Datum und Uhrzeit waren bis gestern noch Ok.

Hm,weshalb wird den leuten Everest empfohlen? der produzierte datenwurst ist IMHO unbrauchbar,da keine möglichkeit für laien besteht,die daten zu verifizieren.

Die seriennummer von Laptops ist entweder auf der unterseite zu finden oder im Kaufvertrag.

die Biosrevision wird beim einschalten gezeigt,die genaue stelle kann ich aber nicht benennen,da jeder hersteller dies an anderer stelle des Bildschirms macht.

Die Luftkanäle wurde ich reinigen,nach langer benutzung ist da viel dreck drin.Wenn Du Dir dies nicht zutraust,zur werkstat Deines vertrauens gehen.

Die festplatte würde ich mal mit einem Tool vom hersteller Prüfen;meist ist an der unterseite eine Klappe,wohinter sich die Festplatte verbirgt.Eventuelle hinweise auf garantieverlust kann man Ignorieren.Der hersteller hat nicht zu bestimmen,welche platte der nutzer einbaut.
Speicher wurde mit Memtest geprüft?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abgesich. Modus geht auch nicht ??
Kommst Du im Bekanntenkreis an eine Bart-PE Live-CD ran ?
Dann mal von der starten , und Dateien reparieren ... ??

Everest ... hilft z.B. bei Treibersuche ... und evtl auszugsweise den Helfern hier ... !?


« Win XP: Bildschirm schwarz, nur Symbole bzw. Ordner sind dargestelltWindows XP: Laptop spinnt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...