Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: USB 2.0 Funktioniert nicht ->BRAUCHE DRINGEND HILFE<-

Hallo,
Also ich habe die letzten Tage lange gegoogelt und viel probiert, doch nichts klappt nun seit ihr meine letzte Hoffnung!

Das Problem ist, das USB nur als 'USB-Root-Hub' erkannt wird! Also nicht das gewünschte 2.0.
Der Rechner ist schon etwas älter, aber nicht Ur-Alt.
Betriebssystem
ist Windows XP Home Service Pack 3. Das Mainboard ist ein Epox 'Ep-4bda2+'

Damals funktionierte USB 2.0 nur das Betriebssystem wurde neu aufgesetzt.
Treiber wurden nur für die Graka installiert. Da die CD nicht mehr gefunden wurde (Board) und auch die Epox.com Homepage nichts der gleichen hergibt, zu min. finde ich mich da nicht zurecht.

Ich habe wie am anfang gesagt bereits viel gegoogelt und Forum Posts von 2001-2006 soweit gelesen, neuere fande ich nicht...

Bereits probiert wurde über Windows das ganze laufen zu lassen, sprich Standard windows updates bis spezifisch USB 2.0 downloaden und installieren.
Windows updates klappten doch Spezifisches USB 2.0 Installieren wurde abgelehnt da neuere Version drauf ist.

Der USB-Root-Hub wurde bereits deinstalliert und neu installiert doch dies half auch nicht zu 2.0.

Epox Board treiber updates wurden gesucht, doch was ich gefunden hatte war nur i-was was ich nicht verstand!

Einmal wurde ein Bios update versucht, scheiterte jedoch am fehlenden discetten laufwerk!

Updates des boards wurden auch versucht doch ohne erfolg.

Unter Geräte Mananger wurde bereits USB-Root-Hub -> Treiber Aktuallisieren getätigt doch auch ohne erfolg.
Probleme zeigt dieses Gerät auch nicht auf.

Naja ich hab solangsam den Kaffee auf... Ich hoffe hier kann mir jemand mit meinem Problem helfen

MfG
D.

 



Antworten zu Windows XP: USB 2.0 Funktioniert nicht ->BRAUCHE DRINGEND HILFE<-:

 

Zitat
Einmal wurde ein Bios update versucht, scheiterte jedoch am fehlenden discetten laufwerk!

Updates des boards wurden auch versucht doch ohne erfolg.

heißt das Ihr habt am BIOS rumgefummelt, was heißt : versucht? ::)
Wenn man davon nix versteht lieber Finger weg!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja ich kenn mich im bios soweit aus wie ich es muss,umstellen würde ich da niemals etwas! ausser ich weiß was ich tue...

getackte wurde nicht das einzige was umgestellt wurde war die boot reihenfolge...

damit meinte ich nur das anstatt des usb 2.0 ein bios update uns angeboten wurde was ich aber aufgrund fehlendem wissen eh nicht gemahct hätte und dazu kamnoch das fehlende disketten laufwerk.

ich habe nur gelesen dasman im bios auch das ubs2.0 austellen kann nur wo usw weiß ich nicht...

wüsste jemand wo ich den passenden treiber fürs board herbekomme bzw. was ich noch versuchen oder machen muss?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weiß wirklich keiner ne antwort oder noch was wie man das testen könnte bzw. die offizielen treiber link zu den epox ep-4bda2+ treibern...

oder ist es nur zuviel zu lesen XD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

glaubt ihr das betriebssystem neu aufzusetzten würde helfen?

aber ohne passende board treiber lohnt das eh net oder? 


« Win XP: Mein Rechner friert immer einLaufwerksname C: ... lässt sich nicht mehr ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....