Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win95: Cyberdrive cd526d

Hallo!

Ich habe einen gebrauchten PC bekommen, da meine alte Festplatte eingebaut und jetzt möchte ich windows neu installieren. Aber!!!! Vor der Installation muß ich erstmal ne Diskette erstellen mit der ich mein CDrom Laufwerk zum Laufen bringe. Mit der alten Diskette läuft das nicht mehr, weil es vorher ein Mitsumi-Laufwerk war und jetzt ist es ein Cyberdrive Cd526d. Treiber gibt es im Netz nur für Win2000. Also, das Problem ist, daß ich das Laufwerk mit ner leeren Festplatte nicht zum Laufen bekomme. Hat jemand einen Tip??? Evtl liegt es auch daran, daß das Laufwerk jetzt Secondary-Master ist und vorher Primary. Aber wie ändere ich das denn auf der Diskette??? Ich bräuchte da Hilfe oder zumindest nen Tip!

Danke!!!!



Antworten zu Win95: Cyberdrive cd526d:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstelle auf einem WIN98-Rechner eine Systemdiskette mit Startmenü (heisst glaub ich Wiederherstellungsdisk). Beim Booten (von Diskette) wähle dann einfach "mit CD-ROM Unterstützung booten". Es wird dann ein generischer ATAPI-Treiber (funzt mit allen CD-ROM-Drives) geladen.

lG

mohei

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... oder hol dir von www.bootdisk.de eine
Startdiskette.


« Win98: EMM386 nicht und dann doch geladenWin XP: PC fährt nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...