Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Rechner läßt sich nicht mehr hoch fahren

Hallo Leute,

wenn ich den Rechner anmache , kommt die Meldung das Windows nicht erfolgreich gestartet werden konnte. Dann hat man ja die Möglichkeit über  verschiedene Abgesicherter Modus oder Windows normal starten den Pc neu zu starten, leider funktioniert das nicht.

Er fängt immer wieder von vorne an .

Was kann es sein und wie bekomme ich den PC wieder ans laufen?

Eventuelle Gründe könnten auch eine Veränderung an der Hardware oder Software Einstellung sein, so zeigt er es noch an.

Hoffe ihr könnt mir wieder weiter helfen. Es ist im übrigen meiner Kids ihr PC :-((( Sind schon ganz traurig.


lg grübeline



Antworten zu Win XP: Rechner läßt sich nicht mehr hoch fahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Letzte startende Konfiguration ebenfalls nicht ?

Nein,leider auch nicht.

Habe ihn die ganze Zeit an und er fängt immer wieder bzw versucht er Windows zu starten. Nichts passiert.

schnief

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Anleitung XP reparieren

Eigene Daten und Programme bleiben alle erhalten, nur Windows wird repariert

Das heißt, ich muß die CD einlegen und dann auf reparieren gehen.

Muß ich was beachten wenn die CD startet??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im ersten Fenster "Eingabe" für Installieren, im nächsten dann R für "drücken Sie die R Taste um die gewählte XP Installation zu reparieren".

Der Rechner muß aber von der CD booten / starten. Abhängig von den Einstellungen macht er diese beim einlegen der CD und einem Neustart.

Falls nicht, dann nachsehen ob das Bios Bootoptionen in der Auswahl hat. Am ersten Bildschirm (schwarz/weiß) vom Bios die "Pause" Taste rechts oben an der Tastatur drücken. Dann mal in Ruhe nachlesen ob dort Option gegeben ist für "Press F2" (oder F3, F4,F5 ...) und Hinweis auf Bootoptionen". Dann Eingabetaste und sofort die angegebene Taste drücken. Im neuen Auswahlfenster dann starten von CD-Rom auswählen.

Falls das auch nicht vorhanden ist nochmals melden, dann muß im Bios was umgestellt werden.

Hallo,

leider startet der Rechner die CD nicht.

Er geht immer wieder auf diese besagte Anzeige zurück.

Was kann ich jetzt noch tun???

Hilfe !!!

Gruß grübeline

Hallo noch mal,

der Rechner hat entlich Windows Setuo gestartet,doch leider komme ich nicht weit,folgende Meldung tritt auf.

Die Datei /i386/ntkrnlmp.exe konnte nicht geldaen werden.Der Fehlercode ist 7.

Setup kann nicht fortgesetzt werden.Drücken sie ein beliebige Taste ,um Setup zu beenden.

grübeline

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..könnte am Arbeitsspeicher liegen.
Wieviel Ram Riegel/Größe sind enthalten?
Gegebenenfalls mal einen Riegel rausnehmen, falls möglich und nochmals versuchen.

Ohje , da verlangt ihr aber etwas.

Was ist damit gemeint? Er hat 512MB . Bin jetzt bei BIOS drin. Er will ein Password von mir.

Wo steht das-ich kenne das nicht!!!
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..den Ram-Riegel kannst du nicht im Bios entfernen, sondern dafür mußt du den Rechner aufschrauben und auf dem Motherboard sitzt der Ram-Riegel, der sieht so aus:http://www.preisroboter.de/ergebnis6382716.html
Hast du aber nur einen(512MB) drinn, geht das natürlich nicht.
http://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.html
währe auch einen möglichkeit den Ram zu testen, dauert aber sehr lange..
Besteht die Möglichkeit sich einen anderen auszuleihen, zum Testen.  

« Letzte Änderung: 26.10.08, 10:59:43 von copy »

Leider nein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..mal einen neuen kaufen?
Würde ich mache am besten 1GB.
Wegen des Passwords im Bios, frag mal deine Kids ;D
Vieleicht haben sie aber auch nur rumgespielt, dann versuch ihm ein neues zu vergeben und da gibst du dann nichts ein und bestätigst mit Enter. 

Ich habe es geschaft !!! Juhu

Habe formatiert und Windows neu aufgespielt.

Läuft alles wie geschmiert. Meine Geduld hat sich ausgezahlt  :)!! NIX neu kaufen. ;D

Sie haben nix gemacht und ein Passwort gibt es nicht.

Hat ja geklappt.

Trotzdem danke für eure Hilfe.

LG grübeline

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Anderer RAM hätte wohl eh keinen Erfolg gehabt, da Problem mit ACPI vorlag.

Für alle die per Forumsuche diesen Artikel lesen sollten, gibt es hier die entsprechende Mircosoftseite zum Fehler 7 während des Setups von XP:
http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B812580&x=13&y=10

@grübeline
Glückwunsch  :D
Nach der Neuinstallation musst du jetzt aber noch alle Treiber für das Mainboard installieren. Zu finden auf der Herstellerseite des Rechners oder auf beigefügter CD zum Rechner in älteren Versionen. Bei Problemen bitte den genauen Rechnertyp aufgeben. Ohne Treiber keine vernünftige Anzeige (Grafiktreiber) und eventuell auch keinen Ton (Soundtreiber)


« Win XP: Blaue Werbung im Internet...Windows Vista: computer ist verbunden mit dem internet ,komme aber nicht rein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Abgesicherter Modus
Im abgesicherten Modus wird Windows mit nur einer bestimmten Anzahl von Programmen und Treibern gestartet. Das kann hilfreich sein, wenn Programme oder Treiber nicht rich...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...