Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein PC stürzt während des anmelden von Windows immer wieder ab.

Was kann ich tun? Während Windows sich anmelen stürzt es immer ab. Kurz vorher leuchtet kurz ein blauer Fehlerbildschirm auf aber nur für 1 sek. den Fehlercode kann ich nicht erkennen. Er startet dann sofort neu und das selbe von vorne. Gibt es eine möglichkeit dieses Problem zu beheben?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows XP: Mein PC stürzt während des anmelden von Windows immer wieder ab.:

beim starten mal F8 drücken und versuchen im VGA modus zu starten.
geht dies, die graka treiber entfernen und neu starten. danach neue treiber installieren.
kannst im abgesicherten modus starten?
auch wieder F8
systemwiederherstellung zu einem zeitpunkt bevor der fehler auftrat.
hast du mehrere ram? versuch es mal einzeln.

alle drei sachen mal ausprobiert. Nichts hilft, komme weder in en Abgesicherten noch in den VGA-Modus. Am Ram scheint es wohl auch nicht zu liegen.

Man kann doch irgendwo einstellen, dass der Bluescreen dauerhaft eingeblendet wird, dann wissen wir mehr über den Fehler. Ich schau mal schnell bei Onkel Google.

Habs gefunden:

Arbeitsplatz Rechtsklicken-> Erweitert-> Starten und Wiederherstellen-> Einstellungen-> Systemfehler-> Haken bei Automatisch Neustart durchführen entfernen.

würd mich freuen wenn das möglich währe, nur leider komm ich ja garnicht erst in Windows also fällt das auch flach. :-\

Ich dachte du kommst in den abgesicherten Modus herein?
EDIT:
Oh Sorry hab mich verlesen, du kommst eben nicht rein... ???
Hast du zufällig ne onboard Grafikkarte sodass du die steckbare ausbauen kannst?
Oder mach ganz schnell ein Bild und treff den Moment wo der Bluescreen noch zu sehen ist und lads hoch ;)
Aber jetzt weiß ich auch nimmer weiter

« Letzte Änderung: 27.11.08, 19:29:38 von Schwenk »

Ne leider nicht, habe beides auprobiert (Abgesicherter-, VGA-Modus) doch jedesmal das selbe. Der blitzt leider so schnell auf ich kann nichtmal mit dem bloßem auge erkenen ob überhaubt irgend ne Fehlernummer zu sehen ist.Das einzigste wo ich irgendwas machen kann wäre vlt. im Bios. Doch wüsste ich nicht wo da das Problem liegen soll. 

was geschieht, wenn du mit der xp cd eine rep installation versuchst?
sonst besorge dir mal knoppix und versuche damit den rechner zu starten, geht dies auch nicht wird ein ram defekt sein.
mal ne andere frage, was hast du gemacht, bevor der fehler auftrat.
was installiert, hatd- , software. im bios was verändert?

habe jetzt versucht mit erstmal über die windows XP cd zu starten, nur leider will er das nicht hab im bios bereits geguckt normalerweise sollte der von cd starten un ins boot menü komm ich irgend wie nicht, zumindest niht so das ich ihm sagen kann er soll von CD starten. Habe aber jetzt den blauen Bildschirm zum stehn bekommen und angegeben wird nur "UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME" vlt. hilft euch das weiter. Was genau ist knoppix und wo bekome ich es her?
Habe zuvor nix neu Installiert eine freunde hatte bevor der PC ganz untergefahren ist den strom ausgeschaltet, kann mir nur denken das es daher kommen kann, als cih ihn später wieder starten wollte hatte ich das problem.

AAAAh das hatte ich doch schoneinmal  ;D
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-11651-0.html

kling tien wenig anders und nach viel aufwand. Aber denke irgend wo werd ich da hilfe finden, danke an alle.


« Patition unter xpWindows Vista: schwerwiegende directX fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

VGA/DVI
Im Gegensatz zu VGA, Abkürzung für Video Graphics Array, Büchse kann man über DVI - Digital Visual Interface - digital, also verlustfrei, Bilder vom C...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...