Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Computer friert immer wieder während des Betriebes in Windows ein.

Unser Computer friert immer wieder während des Betriebes in Windows ein. Bild bleibt stehen und es gibt keine Reaktionen mehr auf Maus oder Tasterturbefehle. Mann höhrt auch den Prozessor nicht mehr arbeiten.
Ich habe Hwinfo laufen lassen und der Zeigt mir an, dass meine maximale Taktfrequenz auf 7700 Hz gestiegen ist. Wir haben aber nur einen 1800 HZ. Nach einiger Zeit geht es dann mal kurz ruckartig für ein paar Sekunden weiter, dann hängt wieder alles.


Mein Computer-System:

Prozessor :  AMD Sempron(tm) Processor 3000+
Speicher : 512MB(Speed -)
Hauptplatine : Salmon
Windows-Version : Microsoft Windows 7 Ultimate
Installationsdatum : 2010-10-25
Monitor : PnP-Monitor (Standard)
Grafikkarte : Standard-VGA-Grafikkarte
Maus :  PS/2-kompatible Maus
Tastatur :  Standardtastatur (PS/2)
Festplatte :   SAMSUNG SP0802N ATA Device(74GB, IDE)
Festplatte :   Generic CF Card Reader USB Device(0GB, USB)
Festplatte :   Generic SD MS Reader USB Device(0GB, USB)
Festplatte :   Generic SMC xD Reader USB Device(0GB, USB)
DVD/CD-ROM Laufwerk :   HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 SCSI CdRom Device
------------------Betriebssystem------------------
BS-Name :  Microsoft Windows 7 Ultimate
BS-Sprache :  Deutsch (Deutschland)
BS-Version :  6.1.7600
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope
   

« Letzte Änderung: 17.08.12, 21:08:25 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows 7: Computer friert immer wieder während des Betriebes in Windows ein.:

Ich will ihn ja gar nicht übertakten. Arbeitsspeicher sin 1GB installiert (2*512) laut Bios. Aber Hwinfo zeigt nur 512 an???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hm und der Prozessor ist bescheiden..du nutzt Windows7 Ultimate groß, groß der mag Leistung..

Ja ich weiß, dass das alles nicht so bescheiden ist, aber die ganze Kiste lief ja 1 Jahr so....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn es schon einmal lief..dann zuerst Ausführen/cmd Eingeben msconfig/Systemstart..alles rauß bis auf den Antivirus(keine Angst was er braucht wird er laden)/Neustart wenn er danach wieder brauchbar ist..geht es weiter, aber dieses würde ich zuerst durchführen. man kann das auch im abgesichertern Modus durchführen(F8) ..nachfragen falls nicht verständlich

 

Danke erst einmal. Ich werd das mal versuchen und meld mich dann wieder.

Hab alles deaktiviert, bis auf den Vierenscanner, bis jetzt läuft er. Er ist aber jetzt das erste mal beim booten hängengeblieben. Werd ihn jetzt mal testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dein Arbeitsspeicber ist auch knapp..gerade beim starten benötigt er ihn..denke dabei an ein Flugzeug, den meisten Sprit benötigt er zum starten ;)

Ich hab es jetzt einmal eine ganze Weile getestet und es funktioniert wieder. Hab alles sinnlose aus dem Autostart entfernt. Vielen Dank für die schnelle Hilfe. ;D


« FehlermeldungenWindows 7: was installiert man bei neu pc als erstes?(installation,software) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...