Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Operating System not found.

Hallo,
ich habe einige bestimmte Fragen zu einem Problem.
Mein Notebook fährt nicht mehr richtig hoch und es wird diese Fehlermeldung angezeigt:

PXE-E61: Mediatest failure, check cable.
PXE-MOF: Exiting RXE Rom
Operating System not found.

Sieht so aus als ob er versucht über LAN zu booten.
Auch wird in der BIOS die HDD nicht mehr angzeigt.
HDD Name: None
HDD Serial: None

Jetzt meine beide Fragen:
1. Was kann der Ursache sein, dass das Notebook der HDD nicht mehr erkannt? Kann ich die HDD versuchen herauszunehmen und wieder einzustecken?

2. Kann ich versuchen von der Windows, oder von der Backup cd zu booten ohne das die Daten auf der HDD verloren gehen?

Ich danke euch für alle Antworten im Voraus.

gruß, Kas



Antworten zu Win XP: Operating System not found.:

Boot reihenfolge im bios abändern.
Platte auf fehler testen.NIC auf funktion testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
danke für deine schnelle Antwort.
Die bootreihenfolge ist schon wie folgt:
-HDD
-CD
-Floppy
-Netzwerk
Da der HDD wahrscheinlich nicht richtig funktioniert greift er auf die nächte Möglichkeiten zu.

Wie teste ich die Platte auf Fehler und wie teste ich die NIC auf funktion (über das Netzwerk booten möchte ich aber eigentlich sowieso nicht, bzw habe keine Ahnung wie das geht)?

Gruß, Kas 

« Letzte Änderung: 27.12.08, 17:22:31 von kasmichorius »

Nic kann man am einfachsten mit knoppix testen.
Platte mit tool vom hersteller prüfen.
Eventuel ist auch der MBR defekt.Vor änderungen an der platte mit knoppix daten sichern,erst dann expertimentieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lade gerade Knoppix herrunter, dauert noch ca. 50 Minuten.
Dann versuche ich damit mal was anzufangen und berichte ich dem Ergebnis hier.

Ich kann aber also auch die Windows cd's einlegen, ohne das Windows sofort neu installiert wird?

Gruß, Kas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da habe ich aber wenig Hoffnung !

Die Platte wird vom BIOS schon nicht erkannt.
Dann kann auch Knoppix nicht darauf zugreifen.

Was für den Rechner nicht vorhanden ist, kann auch nicht bearbeitet werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Achim,

ich versuche es mit Knoppix einfach mal...
Was könnte ich denn vielleicht sonst noch machen?

gruß,
Kas 

« Letzte Änderung: 27.12.08, 18:02:40 von kasmichorius »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist es ja, wahrscheinlich garnichts mehr :(
Wenn du keine Sicherungen hast, wirst du deine Daten wohl nicht mehr bekommen.

Aber versuche es mit Knoppix, die Hoffnung stirbt zuletzt !


« Vista: Vistaeigene Dienste nach Update nicht mehr ausführbarVista: Fehler beim zurücksetzen des Passwortes durch Kennwortrücksetzdiskette »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

CD ROM
Die Abkürzung CD Rom steht für Compact Disk - Read Only Memory und ist ein physikalischer permanenter Speicher für digitale Daten. Eine Weiterentwicklung d...

EEPROM
Die Abkürzung EEPROM steht für "Electrically eraseable programmable read only memory" (wörtliche Übersetzung ins Deutsche: elektrisch löschbarer ...