Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Nach Virenbefall neuinstallation von Windows XP nicht möglich

Hallo!

ich habe seit einer weile einige viren auf dem rechner und wollte nun windows xp neuinstallieren. während der installation wollte ich dann die platte formatieren doch wenn ich das dann mittels "i" bestätigte stand dort:

- der angeforderte vorgang kann nicht auf die ausgewählte partition angewendet werden. diese partition enthält temporäre installationsdateien die für den abschluss der installation benötigt werden. -

so habe ich dann windows auf den unpartitionierten bereich installiert um nach anderen möglichkeiten zu suchen. in einem forum laß ich dann das man einfach windows drüber installieren sollte und das alte somit eh vorher gelöscht würde.
also versuchte ich wieder von cd zu booten aber das funktionierte trotz richtiger booteinstellungen nur soweit bis die aufforderung
 
- um von cd zu starten, bitte beliebige taste drücken -

erscheint. wenn ich dann eine taste drücke passiert erstmal gar nichts und dann wird der rechner einfach wieder weiter hochgefahren.
die möglichkeit eine bootdiskette zu benutzen habe ich leider nicht da ich dazu weder diskette noch laufwerk habe.

ich würde mich freuen wenn mir da jemand weiter helfen kann! bin mit meinem latain so ziemlich am ende.

danke im vorraus

grüsse, sket



Antworten zu Win XP: Nach Virenbefall neuinstallation von Windows XP nicht möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch mal die Festplatte auszubauen und an einem anderen Rechner zu formatieren. Möglicher Weise hast du auch einen Bootvirus drauf.

Am besten löscht du gleich die ganze Partition und erstellst später wieder eine neue.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die möglichkeit habe ich leider nicht.

ich habe auch schon versucht die alte partition per rechtsklick/formatieren zu löschen. das funktionierte auch bis zum schluss nur dann erschien die nachricht das windows nicht löschen kann.

gibt es evtl noch andere möglickeiten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi, kannst du uns genauere Angaben zum System geben?
CPU
Mainboard
Festplatte
usw.

du könntest auch mit einer Knoppix Boot CD starten, oder mit der "Ultimate boot cd for windows" (ist einfacher). Einfach mal googlen, Anleitungen findest du da dauch.

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bootfolge für CD einstellen
http://youtube.com/watch?v=TX6B2VWgB5Y

Speichern nicht vergessen . 
Z = Yes , falls die Frage "YES / NO" konmmt !!

WIN-CD einlegen ,
Runterfahren & AUS ,
Starten mit CD im LW !!

-----------------------------

Formatieren XP

>>> XP-Install mit Bildern <<<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erstmal vielen dank für eure hilfe! :)

habe gerade noch ein bissl rumgesucht und gelesen das ich auch die alte/erste partition mittels einem partitionierer löschen könnte. habe mir dann gerade eine 30-tage-testversion von "paragon partition manager" runtergeladen.

ich denke wenn das funktioniert, wäre mir auch erstmal geholfen. nur frage ich mich ob ich nun die alte partition ohne weiteres löschen kann da ich auf diese ja die erste war. ausserdem bezeichnet der partition manager sie auch als bootfähige partition.

kann mir da nochmal jemand weiterhelfen?
ich kenne mich nicht besonders gut aus und muss mich jedesmal erst richtig durchwurschteln. :-\
danke im vorraus

greets sket

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das gleiche macht XP bei der Installation auch wenn du die entsprechenden Tasten drückst. Dazu muss man halt am Anfang ein bisschen mitlesen.

Zu deiner Frage: Ja du kannst die Partition einfach löschen. Bei der Installation von XP wird sie wieder als bootbare Partition deklariert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D sooo, vielen dank nochmal an alle! ;D

hab es! habe letztendlich xp neu installieren können. die alte partition ließ sich nicht formatieren so habe ich sie gelöscht und schon konnte ich von cd booten und alles formatieren. endlich virenfrei :)

greets, sket


« Vista: Neue Hrdware neue softwareWin XP: Englisch-Deutsch Windows »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...