Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Xp 32Bit oder 64Bit oder sogar Vista?

Hallo,

welches Betriebssystem würdet Ihr mir empfehlen (XP 32Bit, 64Bit oder sogar Vista)?

Arbeitsspeicher: 4GB
Prozessor: Intel Core Duo E8200


Und welcher Browser und E-Mail Programm würde Ihr mir empfehlen?


 



Antworten zu Windows Xp 32Bit oder 64Bit oder sogar Vista?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob 32bit oder 64bit hängt unter anderem von deiner (nicht erwähnten) Hardware ab. Für 64bit könnte es Probleme mit Treibern geben, dafür würde dieses aber die ganzen 4 GB nutzen, wird aber wiederum von fast allen Programmen nicht als 64bit unterstützt.

Vista Geschmacksache, XP gebraucht preiswert zu bekommen

Browser Firefox Safari oder auch Opera
Für E-Mail Thunderbird

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
vor derselben frage stand ich auch.nachdem ich mir neue hardware zugelegt hatte,kam nur noch 64 bit infrage,um die 4 Gb ram nutzen zu können.da ich fast alles mit s-ata mache brauchte ich die volle ahci unterstützung-also hot plug fähigkeit der laufwerke-das ging nur mit vista richtig gut.xp unterstützt das nicht komplett,trotz storage manager von intel.ich hab dann mal paar benchmarks gemacht unter xp32 vista 64-das ergab 30% schnelleres lesen und 10% schreiben mehr unter vista64.also bin ich jetzt bei vista 64-allerdings gibt es paar programme die nicht unter der 64 laufen,wie zonealarm und Hdd-health.

hitti


« Vista: Spiele auf einmal nicht mehr spielbarWin XP: Win XP: Bildschirmauflösung über LCD TV »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...