Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Feste IP-Adresse, aber wie?

Hallo,
ich bin dabei an meinem Rechner eine feste IP-Adresse zu geben, das habe ich auch gemacht und alles in Ordnung!
Wenn ich aber an Router dei DHCP ausschalte und statische IP geben, bekomme ich IP-Konflikt und keinen Internetzugang!
Also die Konfiguration:
Am Rechner:
192.168.0.34
255.255.255.0
192.168.0.1
Router Netgear WGT624v2:
192.168.0.1
DHCP ausgeschaltet:
Bereich:
192.168.0.2
192.168.0.254



Antworten zu Win XP: Feste IP-Adresse, aber wie?:

Router sollte 192.168.0.1 haben
Rechner eine IP aus dem gleichen adressbereich,also 192.168.0.2- 192.168.0.253

subnetmask in allen fällen:
255.255.255.0

In den rechnern bzw in TCP IP protokoll ist der router als gateway und als DNS server zu hinterlegen.Diese daten würden sonst per DHCP dem system übermittelt.
Im router selber sollte 2 DNS server vom Provider hinterlegt werden,sofern dies geht.

Vom router ist neuste firmware drauf? wenn nein,dies unbedingt nachholen,die netgear werden gerne von anderen gehackt,wenn alte firmware daruf ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfacher wäre den DHCP wieder zu aktivieren. Im Routermenue unter den Einstellungen zum DHCP-Server kannst du dann, mittels der MAC Adresse er angeschlossenen Rechner, jedem Rechner eine feste IP Adresse zuordnen.

MAC Adresse der Rechnern kannst ermitteln über Start, Ausführen und Eingabe von:
cmd
In der Konsole dann eingeben:
ipconfig /all
MAC-Adresse steht dann unter "Physikalischer Adresse"

Damit behältst du den Vorteil des einfachen Zuganges über den DHCP (unter WIndows alles auf autaotisch beziehen stellen) und bekommst trotzdem ständig feste (gleiche) IP-Adressen an den Rechnern.


« Win XP: Netzwerkcontroller kann nicht installiert werden T3010DWin XP: MyVideo, Youtube problem! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...