Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme beim hochfahren

Hallo alle zusammen,
ich habe folgendes Problem, ich habe mir gestern ein neues Board gekauft, Elitegroup L7S7A2 , habe soweit alles angeschlossen ( Festplatte mit System schon drauf , Grafikkarte Geforce 2 und ein CDrom laufwerk)
Zu erst versuche er hoch zu fahren , nach der aufforderung ob ich abgesicherten oder normal starten will , startete ich im abgesicherten und dann kam ein kurzer Bluescrenn und er startete neu .. ich dachte es liegt an meiner Grafikkarte und hab mir gestern dann noch eine neue geholt die Geforce FX 5600 XT tja es lag wohl nicht an der Grafikkarte , weil wenn ich ihn jetzt hochfahren will und abgesicherten mache , passiert nix mehr ... ich habe dann versucht meine Festplatte zu formatieren , er untersucht die harware einstellungen von WinXP und dann kommt ein Blue screnn , das ein Problem festgestellt worden ist und windows runtergefahren wurde ich solle doch feststellen das genug Festplatten speicher vorhanden sei .. Treiber deaktievieren ... Videokart austauschen ... Hersteller fragen wegen Bios update  Deaktievieren des Bios speicher  wie Caching  oder Shadowing .
So dann dachte ich es liegt evtl. an meiner festplatte und habe dann noch 3 weitere Festplatten getestet .. darna liegt es anscheint auch nicht , weil ich kann mir nicht vorstellen das all meine 4 Festplatten defekt sind .. Ich habe 512 DDr Ram dinne .. habe einen mal raus genommen und zu schaun ob evtl. einer davon defekt ist .. was aber eigentlich nicht sein kan weil beide in einem anderen rechner noch einwandfrei liefen ... es hat bis jetzt nix gebracht ... ich hoffe ihr koennt mir weiter helfen , weil ich solangsam am verzweifeln bin .
 



Antworten zu Win XP: Probleme beim hochfahren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Dine |

Hast du im Bios das Speichertiming korrekt eingestellt? Nicht dass du deinen "alten" Modulen mehr zumutest, als sie mitmachen ;)

greez 8)
JoSsiF

Also ich habe gerade ebnd mit meinem Freund geredet, weil er hauptsächlich alles an den Pc´s macht .. er meinte zu mir das er gestern nacht das speichertiming geändert hatte, es war vorher auf 2 und er hatte es auf 2,5 gestellt und wieder zurück .. auch haben wir das Bios neugestartet ... aber es hat bis jetzt noch nix geholfen . :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du nicht weißt, welchen CL-Wert der Speicher veträgt, dann stell ihn erstmal auf 3.

Es geht aber auch um den Takt. Du kannst keinen 266er Speicher mit 400 MHz betreiben. Weiß ja nicht was das für Module sind, aber du solltest diese Frage mal abklären.

greez 8)
JoSsiF

Hi

Hier der freund mit knappen 5 std schlaf :P
Also das timing ist 266 aber man muss dazu sagen das ich es in der hinsicht versucht habe umzustelln indem ich mein anderes bios anmachte und abglich
(obwohl ich sagen muss das ich vieles garnicht in dem umfang fand weil elitegroup n rotzbios hat)
Hmmm ich könnte es ja mal testen sek.
und wieder nix !
Naja er blieb dieses mal wegen usb hängen aber das iss ja kein problem kurz ma anmachn und nochmal !
Hmmmm meine einstellungen im bios sind alle wieder an de ich ausgemacht hab :S wasn das jetz ?
(uns viel auch auf das er eigentlich die ganze zeit auf jumper fürs bios auf 23 stand und nich auf 12 nur auf 12 startet er nicht deswegen dachte ich evtl n druckfehler !
Aber er scheind cmos über n8 gelöscht zu haben wenn die einstellungen nicht geblieben sind :S

Hmmm ik sach nur rotz elitegroup

Hey...ich habe auch ein problem...wenn ich Pc starte, ist alles noch normal, bis ich mich angemeldet habe...dann läd er nur das hintergrundbild, sonst nichts.keine start leiste, keine Objekte... :(
ich kann nichts machen >:(  auch nicht im abgesicherten Modus..


« Kennwort Log nicht mehr aufrufbarWin XP: Flimmern an meinem Bildschirm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...