Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@cottonwood
Ist aber leider so! Hab alle Videos mit Mpeg2 Codec in einen Extra Ordner gepackt. Alle andern Ordern mit Videos gehn wieder, wenn ich die "Regsvr32 /U shmedia.dll" deaktiviere. Und es wird noch besser die Mpeg2 Codec Videos müssen nicht mal im Hauptorder sein es lang wenn sie in einem Unterorder sind.
zb. C:/Videos /Mpeg2 Fehler
befindet sich im Video Ordner einen Unterordner mit Mpeg2
Stürtz der "C:/Video" ab ohne den unterorder überhaupt geöffnet zu haben (Obwohl im C:/Video ordner kein Video ist.Nur im "Mpeg2 Fehler" ordner)

@Mr.Cygnus
Mpeg wird mit WMP11 ausgeführt, wenn ich z.b. den VLC Player zuordne geht das Video.
Bleibt aber immernoch das Problem das wenn ich "Regsvr32 /U shmedia.dll" deaktiviere die Ordner mit Mpeg2 ab.....n.









Hab nun angefangen alle Mpeg2 Videos in Mpeg1 umzuwandeln, damit die Video Vorschau wieder geht.
Eins werde ich mir aber mal aufheben um den Fehler weiter zu suchen.

Die Forschungsreise geht weiter.
MFG Ratloser Hugo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
..., damit die Video Vorschau wieder geht.

Was meinst du mit "Video Vorschau"?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry für die Verspätete Antwort
Mit Video Vorschau mein ich das miniatur bild, anstatt dem Format Symbol ist dan ein Bild aus dem Video zusehen.


Und jetzt wirds wirklich merkwürdig!!!!
Bei Bildern stürzt der Explorer jetzt auch ab, bringt aber keine Fehlermeldung, der Desktop läd einfach neu und alle geöffneten ordner sind weg (geschlossen).

Kennt jemand ein Freeware Programm um Videos in das FLV Format zu bekommn ohne das sich die Bildgöße oder Qualität verschlechter. Habs schon mit Format Factory probiert aber da bleibt das bild immer nach 45 sek hängen und der ton läuft weiter.

MFG (Wirklich) Ratloser Hugo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte letztlich auch Explorer-Abstürze "Einfach so". Immer bei demselben Laufwerk.

Ich habe das Laufwerk mit O&O Defrag defragmentiert und gut war's.  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab jetzt auch mal die Laufwerke Defragmentiert (mit dem Orginal Windows Tool) aber kein erfolg, alles immernoch beim alten. Wäre ja auch viel zu einfach gewessen.

Ist das O&O Defrag besser als das Windows Tool?
Ist das eine Freeware oder Kostet des was?

MFG Ratloser Hugo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besser ist es allemal. Ja, das kostet was.

Hast du bei CHKDSK den Parameter /F gesetzt? Sonst tut das Mistding nichts.  

Sag mal wenn Du das was Herr Carpenter gesagt hat,
miniaturansicht und bildvorschau deaktivieren:
Start --> Ausführen --> regsvr32 /u shmedia.dll --> ok
neustart
wenn du diese wieder aktivieren möchtest:
Start --> Ausführen --> regsvr32 shmedia.dll --> ok
neustart
Wieso sind die immer noch da? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weil er 

Zitat
miniaturansicht und bildvorschau deaktivieren
nicht gemacht hat, 100 pro!

C. 

« Win XP: PC fährt nichtmehr hochDateitypen Zuordnung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

MPEG
MPEG ist eine Abkürzung und steht für steht für Motion oder Moving Pictures Experts Group und bezeichnet ein Verfahren, um digitale Videodaten zu komprimie...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...