Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Warum erkennt Windows die 2. Partition der externen Festplatte nicht?

Ich habe meine externe Festplatte in 2 Partitionen unterteilt. Bis vor kurzem funktionierte alles normal. Doch seit heute wird die 2. Partition von Windows nicht mehr erkannt. Ich bekomme auf dem Arbeitsplatz nur eine Partition angezeigt. Woran kann das liegen? Habe schon ein Reset durch Netzstecker ziehen gemacht, was bisher immer funktioniert hat, aber auch das geht nicht mehr. Die 2.Partition wird einfach nicht angezeigt.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Warum erkennt Windows die 2. Partition der externen Festplatte nicht?:

 

Zitat
Habe schon ein Reset durch Netzstecker ziehen gemacht, was bisher immer funktioniert hat
Kein Kommentar...
Schau mal unter Verwaltung-Computerverwaltung-Datenträgerverwaltung ob sie dort
angezeigt wird..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wenn nicht schau mal abgesichert nach (F8)

Also weder unter dem normalen noch unter dem abgesicherten Modus wird die 2.Partition unter der Datenträgerverwaltung angezeigt.

Denke das eine interne logische Partitionen nicht einfach verschwindet,es sei denn sie ist gelöscht oder manipuliert wurden.In der Systemsteuerung-Hardwaremanager
bei Ide ATA/Controller Sekundärer-Kanal eintrag vorhanden?,ein Tool wie
Partion Magic,Paragon usw kann verlorene Partionen wieder aufspüren und ein Aktiv Flag
wieder setzen.-Daten sichern vorher-

Kostenlos aber nur Demo;
http://www.computerbild.de/download/Partition-Table-Doctor-909120.html

Ciao

Datentägerverwaltung ein Bild posten mit eingehängter Platte

Also bei Ide ATA/Controler ist ein sekundärer Eintrag vorhanden. Partition Magic habe ich schon benutzt, da ich die beiden Partitionen wieder zusammenfügen wollte, was aber auch nicht geht. Ich bekomme dann die Meldung, das die 2.Partition keine gültige NTFS Partition sei, obwohl beide Partitionen im NTFS Dateisystem formatiert sind. Unter dem Gerätemanager wird nur die 1. Partition angezeigt genau wie in der Datenträgerverwaltung, aber die volle Speicherkapazität von 476GB. Und die Daten kann ich nicht sichern, solange ich keinen Zugriff auf die 2. Partition habe. Habe mal ein Bild von der Datenträgerverwaltung gepostet mit eingehängter Platte.

Da siehst du doch das dort freier Speicher ist!

Die Daten der 1. Partition solltest du aber sichern wenn du am Dateisystem rum frickelst!
Dann (nach der Sicherung) wäre es am einfachsten die erweiterte Partition zu löschen und der 1.Partition mit angliedern!

Das Problem ist, das alle wichtigen Daten auf der 2. Partition sind und ich sie deswegen nicht einfach löschen kann. Und der freie Speicher, der angezeigt wird, kann nicht stimmen, da statt der angezeigten 300GB nur noch 25 GB frei sind, da ich dort fast 280 GB Daten gesichert habe

Wenn dort mal eine Partition war hilft dir vllt. Testdisk

Also ich habe TestDisk installiert und gestartet, aber irgendwie ist das zu kompliziert für mich, da alles in englisch ist und mit dem DOS Modus bin ich nicht sehr vertraut. habe zwar die Analyse machen lassen, aber wie es scheint, hat er nur die 1. Partition gefunden. Habe das Programm dann beendet. Aber wahrscheinlich hab ich sowieso einen Bock geschossen. Habe unter der Datenträgerverwaltung auf das freie Laufwerk mit rechts geklickt und die nicht angezeigte Partition als logisches Laufwerk einrichten lassen. Jetzt wird die Partition zwar wieder unter dem Arbeitsplatz angezeigt, kann aber trotzdem nicht darauf zugreifen. Jedesmal wenn ich die Partition anklicke, bekomme ich die Meldung, dass das Laufwerk nicht formatiert sei und ob ich es formatieren will. Natürlich nicht, da ja sonst die Daten weg sind. Kann man das irgendwie rückgängig machen?

Ja, vllt und mit etwas Glück mit Testdisk!

vllt. kannst du ja mal Photorec testen

Aber wenn Testdisk nichts findet sieht es schon schlecht aus!

War die 2. Partition eine primäre Partition oder ein logisches Laufwerk?

Also wenn ich mich recht erinnere war es als primäres Laufwerk eingerichtet.

Naj, man könnte da noch was versuchen, aber das kann mit totalen Datenverlust verbunden sein!

Also auch die 1.Partition betreffen!

Hier ist dann zwingend eine Datensicherung nötig!
und ein paar Linux-kenntnisse

Mit Linux kenne ich mich garnicht aus


« Linux / Unix: welche seiten gibt es wo ich divx anschauen kann?Win XP: Win XP: Win XP: Bitte bitte brauche dringend Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...