Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Einträge im Ereignisprotokoll wohl pc aus war

hallöchen zusammen, ich bin neu  hier und weiss nicht ob ich hier richtig bin?
aber viell. könnt ihr mir helfen?
Also:
Ich war nun ein zwei tage nicht an meinem pc aber als ich heute meine ereignisprotokolle durch sah endeckte ich das dort einträge waren die aus der nacht stammen.
Kann es sein das es trozdem einträge gibt die automatisch erfolgen  auch wenn der pc aus ist oder ist es so das dann einer an meinem pc war ?

ich würde mich über eine antwort freuen
Mfg Vivian



Antworten zu Win XP: Einträge im Ereignisprotokoll wohl pc aus war:

oO ich würde sofort deinen virenscanner durchlaufen lassen

ich hab zwar noch nie davon gehört dass ein virus einen compuzter einschalten kann aber vorsicht kennt keine grenzen!!!

hast du mal in der Nachbarschaft geffragt ob jmd deinen pc benutzt hat (aus welchen gründen auch immer)
 

Stimmt die Uhrzeit auf Deinem Rechner?
Wenn das System heruntergefahren wurde, kann es auch nicht protokollieren. Selbst wenn am Netzteil noch Spannung anliegt. Und ein Virus wird auch erst durch ein aufgerufenes Programm belebt.
 

« Letzte Änderung: 23.06.09, 16:32:45 von ned_devine »

bzw. ich denke nicht, dass Xp einfach so ein protokoll amcht^^.,

..,- fertig ist das mondgesicht xD

ich persönlich habe generell noch nie was von einem ereignisprotokoll gehört bzw. nicht das windows ein eigenes anlegt und man da einfach so reinschauen kann  

hast du vllt igrendein programm wie zB ein weckprogramm auf deinem pc dass ihn automatisch hochfahren lässt?

vllt gab es aber auch in der nacht einen kurzschluss und hat deinen pc dazu gebracht nachdem die sicherung wieder drinne war hochzufahren (sind alles nur vermutungen) und wer oda was weiß ich hat ihn wieder heruntergefahren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AUS ?? Hört sich für mich nach Standby an ....

Updateversuche usw...
man sollte den PC wenigstens in RUHE schalten.... 

also ich habe keine nachbarn  an mein pc gelassen den einzigen den ich vermute ist mein mann der mir aber sagt erwar es nicht denn nur er war daheim .
Ok klingt bissel blöd nun aber ich denke das er auf meinem pc was installiert hat was chat-los oder private nachrichten oder sonstiges mit logt.
Es ganz auch kein strom ausfall  und ich habe auch kein weckprogramm drauf.

also so wie ich es hier schon fast raus lese geht es nicht von alleine das sich unter ereignisprotokollen was finden lässt wenn mein pc angeblich nach seiner meinung aus war?

Mfg Vivian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine gute Basis ....
Chronik/Verlauf im Browser geprüft?
Falls Du Norton drauf hast , der führt auch ein Protokoll.

Sichere den C mit BIOS Passwort und versiegel die Schrauben mit Nagellack , damit niemand unbemerkt an die Batterie kommt.
Starten von CD im Bios ggf blocken .

Misstrauen ist aber IMMER der Anfang vom Ende !!

 

Nein Norton habe ich nicht drauf das weiss ich sicher.
AVG-Anti-Virus habe ich drauf.
und im Browser  habe ich auch nix neues gefunden bei Fiefox und Explorer auch nicht also stehen keine neuen sachen die ich nicht kenne.

Was bei uns auch ist sein pc ist der haupt pc hier.
Wenn dann denke ich hat er was über sein pc gesucht und es mir aufgespielt so das ich diese programm nicht finde was alles mit logt.
und auch sicher so eingestellt das ich es  auch nicht erkenn kann.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bring den PC zum Fachman .....

Hättest Du jetzt ein gesichertes Image zur Hand , wäre DEIN Stand n 20 Min wieder drauf .
So hilft nur .... Formatieren und Neuinstall !!

Router anschaffen , damit jeder eigenen Zugang hat .
Keine Netzwerkverbindung zulassen !!

wie kann ich bei windows vista die zwischenablage öffnen? :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

clipbrd.exe in XP , ist in Vista nicht zu finden ...

Ggf Snipping-Tool nutzen für Screenshot .
Oder Paint , Einfügen ....

http://www.go-windows.de/forum/vista-software/gibt-es-bei-vista-keine-zwischenablage/?action=dlattach;attach=4310;PHPSESSID=a1b70875e0af08283ef0ebf5db262bbb
 

« Letzte Änderung: 26.10.09, 16:25:54 von HCK »

« Win XP: Lsass.exe, Fehler in AnwendungWindows Vista: Vista neuinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...