Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: PC stürzt bei Belastung einfach ab und startet neu!! wieso?

Hallo ich habe folgendes Problem:
wenn ich ein Spiel spiele z.B. NBA 2k9 oder GTA 4 (Systemanforderungen erfülle ich alle) stürzt mein PC einfach miiten im Spiel ab (nach ca. 5 min Spielzeit) OHNE Bluescreen o.Ä. und fährt dann von selbst wieder hoch als wäre nix gewesen.Im Spiel wurde nichts besonderes getan z.B nur gelaufen oder so.
Das gleiche passiert mir auch beim Benchmarktest der stürzt einfach so ab auf die gleiche Art und Weise.
Ich hab schon viele Foren durchgelesen aber immer kam die Antwort mit Temeratur usw..
1. An der Temeratur kanns nicht leigen ich hab genug Lüfter und hab sogar schon mal mit offenem Gehäuse und Vetilator gekühlt.
2. Der Memtest hat bei mir nach 5,5 stunden auch nichts gefunden
3. Hab bei Starten und Wiederherstellen bei Automatisch Neustarten Haken raus gemacht.--> Kommt trotzdem kein Bluescreen.
4. Stromversorgung kanns auch nicht sein hab ein leistungsstarkes 550W Netzteil.
5. Alle Treiber sind aktuell und hab schon etliche male alles neu draufgemacht(4 versch. Betriebssysteme)

Mein System: Intel Core 2 Quad q6700 4x 2,66ghz
nVidia Geforce 260 GTX
4gb arbeitsspeicher
1 Terrabyte Festplatte



Antworten zu Windows Vista: PC stürzt bei Belastung einfach ab und startet neu!! wieso?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kann trotzdem am Netzteil liegen wenn es nicht korrekt arbeitet. Das würde auch erklären warum kein Bluescreen erscheint.

Temperaturen auslesen und nicht wie unter 1. beschrieben, versuchen zu vermindern. Das bringt nämlich nichts, wenn der Kühlkörper nicht sauber auf der CPU sitzt.

Temperaturstatus: Sicher
Temperaturen: 
   Motherboard   38 °C (100 °F) 
   CPU   38 °C (100 °F) 
   1. CPU / 1. Kern   34 °C (93 °F) 
   1. CPU / 2. Kern   35 °C (95 °F) 
   1. CPU / 3. Kern   32 °C (90 °F) 
   1. CPU / 4. Kern   33 °C (91 °F) 
   Aux   45 °C (113 °F) 
   Grafikprozessor (GPU)   45 °C (113 °F) 
   GPU Speicher   36 °C (97 °F) 
   GPU Umgebung   38 °C (100 °F) 

Also ich glaub das sind ganz normale Temperaturen und das Netzteil ist ganz neu, sowie der restliche PC, der ist gerade 2 Wochen alt, also Alterschwäche kanns nicht sein  ;D
  

« Letzte Änderung: 28.06.09, 18:36:34 von Danny993 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

an den Temperaturen kann man nicht meckern ;)

Sonst wüsstest du jetzt auch keine andere Lösung oder?
Der PC ist ganz neu (2 Wochen) und ich hab kein bock jetzt das ganze ding loszuschicken und dann wieder zu warten usw..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

echt schwer zu sagen, setzte dich doch mal mit dem Verkäufer in Verbindung und schildere ihm dein Problem. Vielleicht hat er eine Lösung und schickt dir z.B. nur ein neues Netzteil.


« Vista: Monitor geht ausWindows vista problem bluescreen bitte schnell helfen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....