Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: standby-modus über cherry-tast.: komme nicht mehr raus

hallo,

war schon (glücklicherweise) lange nicht mehr hier, um hilfe anzufordern.

folgendes problem: habe eine neue cherry-tastatur "ererbt": ganz rechts oben ist die "halbmond-schlaf-taste". beim (versehentlichen) drücken kommt die win-meldung "standby wird vorbereitet". 3 sek.  später wird der bildschirm dunkel. der rechner SCHEINT normal weiterzulaufen (zumindest nach lüftergeräusch und hdd-led anzeige).

nur kriege ich den schirm nicht mehr hell, ausser mit einem reset.

habe gerade in einem anderen forum einen langen beitrag  mit pics gepostet und komme versehentlich auf dies taste .. das war´s - alles weg.   >:(

könnt ihr mir helfen bzw. einen hilfreichen link geben?

danke euch und schönes "WE"!

CL alias pc-raffnix                  



Antworten zu Win XP: standby-modus über cherry-tast.: komme nicht mehr raus:

Hallo,

Um den Standby-Modus zu beenden, drück 1x kurz den Netzschalter (Schalter womit du den PC einschaltest).

MfG Meister Falke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

ganz KURZ die EIN-Taste drücken .....

vorab meinen besten dank für die schnelle hilfestellung!

guter geist & stil in diesem forum!

leider hilft die kurze betätigung der power-taste am rechner nicht. ich habe mehrmals sensibel [love] zwischen (geschätzten) 0,5 und 3 sekunden gedrückt - keine reaktion. lüfter läuft weiter als wäre alles hellwach, aber schirm bleibt dunkel.

ansatz im bios? oder win-setup?

habe gerade bei cherry angefragt, wie man die schlaf-taste deaktivieren kann (ohne sekundenkleber). ist ´ne ordentliche tastatur ("orca"), aber der bubu-knopf ist dort wo ich die esc-taste gewohnt bin und sitzt nahe "x"- und "-" taste am zahlenblock .. und den brauche ich häufig ... sch...-spiel, wenn man während der arbeit draufkommt.

nochmal besten dank für euere hilfe!

CL       

      

Kann sein, dass Dein Videosignal falschrum "geroutet" wird,d. h. Gerät versucht nur auf den externen Anschluss das Signal zu senden. Versuch mal mit irgendwelchen Fn-keys + Funktionstaste dies zu ändern (wie z. B., wenn Du Deinen Laptop-screen auf einen beamer projizieren willst 


« Windows XPkein Zugriff auf Dateien und alles nur über den Task-Manager möglich.Acer Notebook Aspire 5735Z bootet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...