Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP lässt sich nicht mehr starten

Nach einem kläglichen Versuch meine Festplatte neu zu partitionieren (das erste mal wo es nicht geklappt hat) lässt sich mein Laptop (XP Pro) leider nicht mehr starten. Nicht mal im abgesicherten Modus. Beim Bootvorgang kommt es zu einer Dauerschleife. Keine Konfiguration lässt sich starten. Ich kann nicht mal mehr mit CD booten. Komme nur noch ins Bios. Hat jemand eine Idee?

Wäre sehr dankbar!!

« Letzte Änderung: 10.05.04, 19:02:58 von boxerbaby »


Antworten zu Win XP: XP lässt sich nicht mehr starten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ch kann nicht mal mehr mit CD booten. Komme nur noch ins Bios. Hat jemand eine Idee?
Wäre sehr dankbar!!

Hallo,

wie und mit welchem Programm hast du die Festplatte partitioniert ?

Hast du auch im BIOS die Bootreihenfolge auf CD/HDD/A abgeändert, damit überhaupt ein booten von CD möglich ist ?

Mit Partion Magic 7.0

Habe leider noch nie im Bios gearbeitet bzw. mit CD booten müssen.

Wäre eine kurze, stichpunktartige Erklärung möglich?

Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kommt natürlich auf das BIOS drauf an, heißt bei jeder Marke etwas anders. Aber such mal nach

Bootoption
First Boot Device

oder so ähnlich.

Es muß dann so eingestellt werden, daß das CD am Anfang steht. Beim verlassen des BIOS das abspeichern nicht vergessen.

Wenn er dann von CD bootet immer der Installation nach. Er zeigt dir dann alle deine Partition an.
Diese kannst du dann löschen und wieder neu anlegen.
Ich würde aber für die Installation nur eine Partition anlegen, und zwar die auf die Windows installiert werden soll. Den Rest der Platte würde ich dann nach der Installation aus Windows heraus partitionieren.

Ich hoffe du hast deine wichtigen Daten bereits vorher in Sicherheit gebracht.

Danke, aber leider steht CD-Rom Drive schon an erster Stelle!
Daten sind alle gesichert. Das ist nicht das Problem.

Vielleicht eine andere Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was passiert genau wenn du die XP-CD einlegst und dann das Laptop einschaltest.

Wird auf das CD-ROM zugegriffen (aufblinken der LED) ?

Danach muß man die Return-Taste betätigen, damit der Bootvorgang von CD fortgesezt wird.

Er greift überhaupt nicht auf das CD-Rom Laufwerk zu!
Allerdings habe ich jetzt im Bios rumgespielt und jetzt steht meine Festplatte an erster Stelle. Weiß leider auch nicht wie ich das Rückgängig machen kann.

Ok, jetzt ist CD-Rom wieder an erster Stelle!
Greift zwar aufs Laufwerk zu, aber ich kann die CD Rom nicht starten!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

aber eine Original-XP-CD ist bootfähig. Hast du vorher schon Probleme mit dem CD-ROM gehabt ?

Hast du auch noch ein Diskettenlaufwerk ?

Hallo,

leider habe ich kein Diskettenlaufwerk.

Habe voher schon mal probiert, ob das Booten funktioniert. Damals gings. Sonst hatte ich auch noch keine Laufwerksprobleme. Ich höre zwar wie er anfangs auf das Laufwerk zugreift aber er springt dann sofort in das Konfigurationsmenü (im welchem Modus ich starten möchte).

Habe zuhause noch eine Home Edition. Die probiere ich gerade. Und funktioniert! Keine Ahnung warum XP Pro vorher funktioniert hat und jetzt nicht mehr. Sind beides Originale!
Na, ich werde das jetzt mal ausprobieren.

Nochmals herzlichen Dank!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du vielleicht noch eine WIN98-CD, um mal auszuprobieren ob es mit dieser geht.

ich habe win xp prof beckommen und ein serialschlüssel habe ich auch aber mein reschner sagt mir das ich eine stardtdiskette brauche wie kann ich von der cd aus botten ich habe schon alles versucht nur er bottet nicht von meiner cd wie beckomme ich die 6 disketten auf meine festplatte um diese mir dann auf cd zu brennen und dann zu booten

Hmm?
Ich würde sagen das du alles von vorne machen musst installier home dann leg die prof cd ein und machs wieder.


« 2. FestplatteSicherheitsupdate schlägt fehl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...