Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Windows XP Laptop läßt sich nicht starten wenn der WLAN Schalter an ist.

Bei meinem Laptop wird Windows XP nicht gestartet wenn der WLAN Schalter an ist. Bluescreen 'irql-not-less-or equal'. stop: 0x0000000A (0x017F0304, 0x00000002,0x00000000,0x804D9F68)Aber auch nur in unserer Wohnung.Wenn das WLAN am Laptop ausgeschaltet ist, läuft Windows hoch.Habe weder neue Software noch Programme installiert.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows XP: Mein Windows XP Laptop läßt sich nicht starten wenn der WLAN Schalter an ist.:


Eine Seite mit Erklärungen zu Stopfehlern und weiterleitenden Links :
 http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#0A
Vielleicht taucht noch ein User auf, der solche Situation selbst hatte und lösen konnte.
 

Den Link zu den bei MS erklärten Stopfehlern hat idefix-windhund in dem anderen Thread gegeben - wo Du Dein Problem auch angebunden hast.
Aber bleib mal lieber in einem Thread, den Du selbst eröffnet hast.
 

Werden im Gerätemanager Fehler markiert bei Drahtlosnetzwerk?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.heise.de/ct/Redaktion/ciw/irq.html

msinfo32 ausführen und auf FEHLER durchsehen (IRQ & Speicher!) !
Was hast Du VOR dem Fehler direkt installiert ?? 

Hallo yenno und pankie,

bin neu hier! Habe nach meinem Fehler gesucht und geantwortet und mich danach erst angemeldet und selber geschrieben.
Gerätemanager habe ich mir noch nicht angeschaut. Bin Laie...
Ich vermute das mein Nachbar irgend ein super Computernetz hat das meine Laptop blockiert. War mit meinem Teil bei Fachwerkstatt und da hat es funktioniert. Danach fand ich das mit der WLAN aus und ein schalterei heraus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wechsel mal im Router den KANAL !!

Habe nichts installiert! Friedlicher Laie der emails schreibt und im Internet surft. Habe ein aktuelles Nortenvirenschutzprogramm.
Gruss Biker


Wenn Dein Notebook bootet, empfängt es selbst das stärkste Funksignal eines fremden Netzes noch nicht. - Die Blockade dadurch schließe ich aus.

Das Notebook bootet, wenn der WLAN-Schalter auf "aus" - also ist es Technik Deines Notebook, die den Bootvorgang verhindert. Nachdem das Notebook betriebsbereit ist, kannst Du WLAN zuschalten und nutzen?

Die Frage von yenno hast Du nicht beantwortet - werden Fehler im Gerätemanager signalisiert?
"Start" - "Einstellungen" - "Systemsteuerung" - "System" - Register "Hardware" - oberes Drittel -> Button "Geräte-Manager" klicken
Fehler sind meist farblich gelb markiert mit "?" oder "!"
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

msinfo32 ??

In meiner ersten antwort habe ich gesagt das ich den Gerätemanager noch nicht kontrolliert habe. Werde jetzt in meine vier Wände fahren und alle angebotenen Ideen ausprobieren. Wenn es nicht funktioniert kann ich mich erst am Dienstag wieder melden.

Danke für alle die Antworten.
Gruss Biker

PS. Wenn der Rechner funktioniert und ich schalte den WLAN zu (am Gerät) stürzt der Rechner ab... Bluescreen - Fehlermeldung  und kein Neustart möglich!

« Letzte Änderung: 14.08.09, 16:32:49 von Biker003B »

Pardon - wußte doch niemand, daß Du nur einmal in der Woche Deine Wohnung aufsuchst... ;D

Zitat
PS. Wenn der Rechner funktioniert und ich schalte den WLAN zu (am Gerät) stürzt der Rechner ab... Bluescreen - Fehlermeldung  und kein Neustart möglich! 
Das hätte gleich anfangs formuliert werden sollen = m.E. Beweis, das WLAN entweder technisch defekt ist oder die Treiberkonfiguration ist völlig durcheinander.

Die Zeichen- und Ziffernkombination auf dem Bluescreen bleibt auch stets gleich?

(Deinstallation / Neustart / Neuinstallation des WLAN)

gleiches Problem, wobei ich mittlerweile festgestellt habe, dass das Problem teilweise wochenlang nicht auftritt, dann aber wieder permanent  >:(.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo...,

bin aus meinen vier Wänden zurück. Laptop funktioniert immer noch nicht. Habe meinen Rechner einem Profi übergeben..., der hat ein paar neue Einstellungen vorgenommen das WLAN bei sich ausprobiert, alles ok.
Bei mir genau der selbe Mist. Bluescreen nach einschalten der WLAN Taste am Gerät. Vermute das der WLAN Router defekt ist. Ist ein speedport W 700 V von T-online.
Hat jemand  schon ähnliche Erfahrungen damit gemacht.

Gruss Biker.


« Windows XP: Drucker druckt nur leere seitenVista - Defragmentieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...