Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Festplattenproblem

Hi,

habe mir gestern ein neues Notebook von Acer gekauft.Die Festplatte hat 500 GB. Deshalb dachte ich mir würde es evtl. Sinn machen, wenn man eine zusätzliche Partition erstellt, was ich dann auch gemacht habe. Hat bis gestern abend auch funktionert, unter G: war die neue Partion zu finden.

Heute morgen mach ich dann den Laptop wieder an, aber die zusätzliche Partition wird im Arbeitsplatz nicht mehr angezeigt, nur die verkleinerte Basispartition C:.

Bin ziemlich ratlos,würde am liebsten alles rückgängig machen, sodass es wieder nur eine große Partition gibt, aber ich kann irgendwie unter Systemsteuerung/Verwaltung... einfach nicht mehr auf die Partition zugreifen.

Hoffe auf Hilfe.
Lg

 



Antworten zu Vista: Festplattenproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du die Partition C nicht mehr vergrößern ???

Evtl. mal einer Systemwiederherstellung versuchen.

Nein, unter Systemsteuerung usw. wird die Partition ja angezeigt, mit 208 GB. Aber ich kann damit nichts machen,keinen Pfad usw zuweisen und nicht löschen.

Systemwiederherstellung hab ich probiert, aber die Festplatte behält immer ihren Zustand.

Gibts nicht irgendeine Möglichkeit, sowas wie auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?

Danke schon einmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lade dir die live-cd von ubuntu runter: http://www.ubuntu.com/
und brenne sie.
dann lege sie ein, starte das notebook, boote von cd und geh in die installationsroutine oder noch einfacher:
ANWENDUNGEN -> ZUBEHÖR -> TERMINAL
Dort gibst du das hier ein: sudo gparted.
In beiden Fällen (Installationsroutine oder direkt das Programm im Live-Betrieb aufrufen) siehst du deine TATSÄCHLICH verfügbaren Kapazitäten. Was du DA siehst, bitte hier mal posten oder entsprechend selbst reagieren.
Ich persönlich würde empfehlen, die Installation gleich ganz durchzuziehen ;o)

Bisher hat nix funktioniert. Das mit Ubuntu is mir nicht ganz geheuer.Gibts sonst noch Vorschläge?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Nein, unter Systemsteuerung usw. wird die Partition ja angezeigt, mit 208 GB. Aber ich kann damit nichts machen,keinen Pfad usw zuweisen und nicht löschen.
die schöne neuen Partition auch schon mal neu formatiert?
Bisher hat nix funktioniert. Das mit Ubuntu is mir nicht ganz geheuer.Gibts sonst noch Vorschläge?
Ja, aber alle diese Vorschläge werden dir nicht "geheuer" sein, da alles, was damit zusammen hängt deine Partitionen verändern kann, aber nicht muß. Wenn man da ein wenig LIEST, kann nicht viel schief gehen. Von allen "Profi"-Programmen für Partitionierung ist eine Linux-Live-CD die am meisten verständliche für kleinere Partitionsaufgaben. Abgesehen davon sollst du da ja nur reinschauen, nix machen.
Würde schon interessant sein zu wissen, wo dein Space hin verschwunden ist.

Edit: Warum viele Windowser nicht mehr zurecht kommen wenn es um elementare Arbeiten am Rechner als solcher geht, ist einfach, weil sich niemand so wirklich "herablassen" will, mal an die Substanz zu gehen. Wenn, wie du schon sagst, nichts bisher geholfen hat, liegt es vielleicht daran, daß es hier um PARTITIONEN geht und nicht um sol.exe zu finden, damit man ein bisschen spielen kann. Nicht alles kann man mit Klicki-Bunti-Windows lösen ;o)
Selbst Windows-Admins nutzen für ein kaputtes Windows eine Linux-Live-CD zum Datensichern....aber das nur am Rande ;o)
Such bei Google nach einem Partitionierungsprogramm für Windows und wenn du Pech hast, ist bei dem Closed-Source-Zeuch was dabei, was dir nen richtig schönen Virus einschleicht!
« Letzte Änderung: 21.09.09, 13:08:24 von der_olly »

« Problem mit Netzwerkcontroller - compaq 6720sVista: Spy Boss Pro Keylogger »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...