Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Blauer Bildschirm beim Runter Fahren vieleicht ein 10tel Sekunde

Blauer Bildschirm beim Runter Fahren vieleicht ein 10tel Sekunde

Habe seit der Neu Installation von Win7 ein Problem, beim Runter Fahren erscheint ein Blauer Bildschirm aber nur 1 Sekunde und so kann ich nicht Sehen was drauf Steht, habe auch schon die Pause Taste gedrückt um das Bild länger Anschauen zu können, aber es nutzt nichts. Er Fährt auch nicht ganz runter, außer ich war im Abgesicherten Modus dann Fährt er ganz runter, wen ich auf Herunterfahren Klicke. Er Startet wieder und ich muss Ihn mit dem Not Aus Abschalten, Was kann das bewirken? Beim Hoch Fahren erscheint dann das im Abgesicherten Modus Bild und wen ich dann Windows normal Starte, fragt Windows ob es nach einer Lösung suchen soll und ich Klicke auf ja, aber er findet nichts.
Danke für die Hilfe


Mein Computer-System: Windows7
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Windows7


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Windows wurde unerwachtet runter gefahren 


[img=http://img527.imageshack.us/img527/5601/blauerbildschirm.th.png]

« Letzte Änderung: 28.11.09, 01:21:00 von Hans60 »


Antworten zu Blauer Bildschirm beim Runter Fahren vieleicht ein 10tel Sekunde:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start >> Einstellungen >> Systemsteuerung >> System >> Erweitert >> Starten und Wiederherstellen
>>Einstellungen >> Automatisch Neustart durchführen

Dort den Haken weg. Dann bleibt Zeit den Bluescreen abzuschreiben oder abzufotografieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke sebnator für den Tip mit der Systemsteuerung
das hat prima funktioniert und hoffe das man genug erkennen kann und mir auch jemand Helfen kann!
  

« Letzte Änderung: 28.11.09, 01:28:57 von Hans60 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ctxs51.sys scheint ein Modemtreiber von Intel zu sein. Testweise mal Chipsatz-Treiber (bzw. falls es einen speziellen gibt den Modem-Treiber) neu installieren.

Allerdings auch mal ein Hijackthis Logfile anfertigen und posten. ( http://www.chip.de/downloads/HijackThis_13011934.html )

Für dein Modem wird es vermutlich auch keine Win7 Treiber geben.
Sollte eigentlich im Gerätemanager ein gelbes Fragezeichen oder Rufzeichen sein. Wenn du das K56 Moden nicht benötigst, im Gerätemanager deaktivieren. Nicht ENTFERNEN. Klick
im Link hast du diverse Googleseiten mit diesem Problem. Vielleicht findest du auch hier etwas.

« Letzte Änderung: 28.11.09, 10:30:34 von hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo  hannibal624
es ging nicht anders ich habe das Modem entfernt und Windows neu Installiert und nun geht alles wieder normal
Gruß Hans60

Hauptsache es hat geholfen. Solltest zum Faxen eines benötigen kannst ein Win7 kompatibles kaufen und einsetzen.
Danke für dein Feedback.


« Windows XP: seiten werden langsamerWindows XP: Laptop1 mit VPN-Verbindung über Laptop ohne VPN mit MSTSC steuern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...