Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fährt bis XP-Logo hoch ,startet dann neu

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,
Folgendes Problem hat mein freund mit seinem PC:
Er fährt bis zum Windows-Lade-Logo hoch,dann blitz kurz dannach ein Bluescreen auf(leider nicht lesbar da er sofort neu hochfährt)und er fährt neu hoch.
Ich würde gerne das System neu aufsetzen aber ich kann nix anwählen ,da sich nix tut wenn ich auf die Pfeiltasten drücke(Maus leuchtet auch nicht).Auch kann ich nicht auswählen wenn man auf der Seite ist wo man Xp im gesicherten Modus hochfahren könnte.
Im BIOS kann ich aber komischer wählen(Maus Leuchtet).
Ich hab versucht von CD zu Booten auch da kann ich leider keine Eingabe machen.

Zu seinen Daten:
Er hat einen Medion Pc (ausm ALDI soweit ich weiß)
Intel Core 2 Duo
Grafikkarte müsste ne GForce-7650GS sein
Motherboard ist denke ich von Phoenix,da im Bios steht:
Phoenix-AwardBIOS CMOS SetupUtility

Einer ne Idee was wir machen können ?


 



Antworten zu Fährt bis XP-Logo hoch ,startet dann neu:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios (F2) boot device Menü first boot auf cd eingestellt?

Dein Freund hat wahrscheinlich eine USB Tastatur. Im Bios Legacy USB auf enabled stellen.
Wenn du schon im Bios bist auch gleich 1. Booten von CD ROM einstellen. Falls Neuinstallation erwünscht.
Danach mit F10 abspeichern.
Beim Starten F8 drücken und mit " letzter funktionierender Startoption" starten.
Oder im abgesichertem Modus starten und Systemwiederherstellung auf einen Tag wo alles noch OK war versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. auch mal mit einer PS/2-Tastatur versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vor änderungen am system erst daten sichern.Dann system reparieren.
was passiert,wenn system im abgesicherten modus gestartet wird?

Also das mit dem USB war ein guter Tip,ich kann jetzt wieder Eingaben machen .Danke.
Wenn wir aber versuchen Windows im gesicherten Modus zu starten oder letze bekannte funktionierende Konfig.
fährt er neu hoch .
 

@w2  

Zitat
r änderungen am system erst daten sichern
Hast vergessen " mit Paldo "
 
Zitat
was passiert,wenn system im abgesicherten modus gestartet wird?
Ist dies eine Frage? Oder eine Feststellung.

Hier passiert an und für sich garnichts, ausser das der PC mit einer anderen Treiberkonfiguration gestartet wird.
Sollte ein Treiber Probleme machen, wird dieser eben nicht gestartet. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

war als frage gedacht.Dem TO traue ich etwas selber denken zu.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du von CD booten? Dann versuche mal das hier:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Könnte aber auch ein defekter oder fehlerhafter Ram sein. Netzteil würde ich als Fehlerquelle auch nicht ganz ausschließen...

Also ich kann jetzt von CD(Application and Support disc) Booten Folgenede Optionen werden mir geboten :
1.Rücksicherung von der Festplatte(Empfohlen)
2.Rücksicherung von der Disc
3.MS_DOS eingabeaufforderung
4.Festplatten testprogramm
5.Menü beenden und nix ändern

Frage wie soll ich die Daten sichern ,wenn ich nicht auf Windows komme ????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit paldo live cd,womit sonst.

Latest x86 stable Live CD , ich hoffe das ist das richtige ,wie ihr gemerkt habt hab ich davon keine Ahnung.
Dauert aber leider noch mind. ne halbe Stunde eh ichs runtergeladen hab
.
@DD:ich glaube am Netzteil liegts nicht ,wenn wäre RAM ne Option ,wie kann ich das denn sehen obs am RAM liegt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja,diese version ist richtig.
Ram kann man mit memtest86+ überprüfen,was aber recht lange dauert.

Kannst du von CD booten? Dann versuche mal das hier:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

So er hat sich erstmal dafür entschieden ,sollte das nicht gehen dann machen wirs neu drauf mit Datensicherung usw.

Auf jeden fall möchte ich schonmal Danke sagen für eure schnelle Hilfe  :)

EDIT:Reparieren war nicht möglich ,er sagte C: sei beschädigt.al Neuinstallation probieren hoffe die Festplatte ist net kaputt 
« Letzte Änderung: 07.11.11, 11:44:59 von Martin »

Hm ein Freund von mir hatte das gleiche Problem :
Hier wurde mir geholfen
Nach dem Einbinden hatte ich alle Daten gesichert, und dann Neustart gemacht und siehe da Vista ließ sich starten.
(Auch wenns das letzte Mal war ;) )


« "Standardhintergrund ändern"Boot Sektor beschädigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...