Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: bluescreen beim hochfahren

Hi Leute,

Ich hab das Problem das, wenn ich den PC hochfahren will, bevor das Anmeldefenster kommt ich einen Bluescreen erhalte und der sofort neustartet..

Das Problem dabei: der Bluescreen haltet 1 sek an und dann startet er schon durch.... Hab keine schauns irgendwas heraus zu lesen....

Ich hab das jetzt schon mind. 20 mal versucht und es ist immer das gleiche..

Was könnte das sein..... ?



Antworten zu Win2000: bluescreen beim hochfahren:

Starte den Rechner mal im abgesicherten Modus (F8) und geh dann mal in den Eigenschaften des Arbeitsplatzes unter Erweitert -> Starten und Wiederherstellen gucken. Dort gibt es irgendwo ein Feld "Automatische Neustarts durchführen". Dort das Häkchen rausnehmen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, da haste dir wohl was gefangen.
Versuch doch mal im abgesicherten Modus zu starten ( beim Hochfahren die Taste F8 halten ).

Wenns klappt unbedingt nach Viren scannen etc. Außerdem solltest du mal Adawre und Spybot drüberlaufen lassen ( beides Freeware ). Fals du keinen Virenscanner hast kannste Antivir saugen ebenfalls Freeware.

Dann nochmal posten.
Gruß Merlin


« Win XP: system lagtWin98: daten fragen nach "öffnen mit..." »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...