Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Der PC startet, bis zum blauen Bildschirm mit logo 'windows XP'

Hallo miteinander,
ich bin ein unerfahrener user
und habe folgendes Problem:
Der PC startet, bis zum blauen Bildschirm mit dem logo 'windows XP' und weiter passiert nichts.
Wie soll ich weitermachen?

Danke im voraus



Antworten zu Win XP: Der PC startet, bis zum blauen Bildschirm mit logo 'windows XP':


"Blauer Bildschirm" - kann sein ein "Bluescreen mit Fehlermeldung" (wenn das der Fall ist, schreib die Fehlermeldung hier rein - dann kann man auch etwas zielgerichtet suchen zur Fehlfunktion).

Das kann aber auch der blaue Desktophintergrund sein, der gezeigt wird, wenn Windows geladen wird.
"Hängenbleiben" = Schutzfunktion des BS, um weitere Systemschäden zu vermeiden.

Über "Erweiterte Startoptionen" - Auswahl "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration starten" hast Du schon die "systeminterne Selbstreparatur" versucht?
(Netz einschalten, sofort mehrfach <F-8> drücken - es folgt der schwearze Auswahlbildschirm "Erweiterte Startoptionen".
 

Unter "Ähnliche Themen" hier unterhalb sind auch ähnliche / gleichgelagerte Probleme mit Lösungsvorschlägen - solche Threads bitte auch lesen.

Danke für schnelle Antwort, probiere gleich mit F8
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@pankie
wenn er alles berücksichtigen soll, was Du fragstund ihm viele Links zum Lesen gibst, dann
weiss er vielleicht am Ende gar nichts mehr.
Wenn Du von Anfang an mehr Informationen über sein System usw. weisst, könntest Du auch gezielter helfend eingreifen.

1. Frage:Vor dem ersten Beitrag bitte beachten]Vor dem 1. Beitrag[/url]

Start - F8 ist auch ein guter Vorschlag  ; :)


Wenn Variante 1) (mit <F-8> und Selbstreparatur) nichts bringt -> Variante 2) Mit CD-Unterstützung zur Systemwiederhersatellung - hier beschrieben: http://support.microsoft.com/kb/314058
oder Variante 3) = Reparaturinstallation: http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html

Bis hierher sind es ja alles allgemeingültige Schritte, ein "beeinträchtigtes Betriebssystem" wieder zugänglich zu machen - da muß ich nicht wissen, ob er "ein USB-Buttermesser" zusätzlich an einen Port gehängt hat...  ;)

Natürlich ist es für die Vorstellungen eines Fremden leichter, der den "bockenden PC" nicht vor sich sieht, sich in das "kränkelnde System" besser einzufühlen, wenn Daten geliefert werden.
Das wird hier aber schon seit vielen Jahren von Fragestellern anders gesehen....  ():-)
(Und mancher User versteht nicht mal den Link auf die "Einführungsveranstaltung" von nico - aber das weißt Du @AK sicher auch schon lange / AK = aus Kiel? - Oslokai?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@pankie
gut gelernt: immer Schritt für Schritt Tips geben.
aus Kiel: nein, Du ?
Pankie ? =  Profil zeigen, Antwort geben, Niemals aufgeben,  Kreativ sein,  Ideen verwirklichen, Ehrlichkeit siegt ! Möchtest Du nicht Mitglied werden ?
Aber Spass beiseite, wir wollen ja "Üser" helfen.
Vielleicht antwortet er ja noch.
PS: Dr. Nope ( Global Moderator) des Forums wünscht auch immer gut detaillierte Angaben vor dem 1. Beitrag
Viel Erfolg weiterhin und ein friedliches 2010 bei bester Gesundheit.

tut's mir leid, dass nicht sofort geantwortet habe.
Variante 1 hat nicht funktioniert :(
probiere 2 und 3
kann aber nicht gleich Ergebnisse melden, da PC kaputt ist  :'(


« vista neu aufgespielt festplatte c: 25 GB!!!Kein Autostart bei Sd Karten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...