Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Notebook Dell Inspiron 6000 neu aufsetzen

Hallo!

Ich will mein Notebook (Dell Inspiron 6000) neu aufsetzen
Grund: Er ist extrem langsam.

Kann mir jemand sagen wie ich das mache?

Danke vielmals,
Thomas



Antworten zu Win XP: Notebook Dell Inspiron 6000 neu aufsetzen:

Hier eine Anleitung:KLICK

Wahnsinn! Das ging ja extrem schnell!

Danke. Ich mach mich mal an die Arbeit.

Thomas

Ich habe keine Windows XP CD.

Auf dem Computer war Windows XP Home Edition schon installiert als ich ihn gekauft habe. CD war aber keine dabei. Auf der Rückseite habe ich Product Key und noch eine zweite Nummer. Kann ich mir die Windows XP Home Edition die ich ja damals gekauft habe bei Microsoft wieder runterladen auf CD oder so?

Danke,
Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

warum versuchst du es nicht zuerst mit dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (Link hast du ja dafür).
Ansonsten würde ich eine leihen und meinen key dabei benutzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Auf dem Computer war Windows XP Home Edition schon installiert als ich ihn gekauft habe. CD war aber keine dabei.
Wenn Du das Handbuch resp. die Betriebsanleitung des Gerätes nicht ständig ignoriert hättest, dann würdest Du wissen, dass Du Dir aus dem vorinstallierten OS auf der Recovery-Partition einen Satz CDs erstellen kannst / hättest können.

 
Zitat
Auf der Rückseite habe ich Product Key und noch eine zweite Nummer.
Fein. Der Product Key reicht.

 
Zitat
Kann ich mir die Windows XP Home Edition die ich ja damals gekauft habe bei Microsoft wieder runterladen auf CD oder so?
Nö. Warum sollte Microsoft sein Windows kostenlos zum Download für Leute anbieten, die Ihre CDs verschlampen oder die Handbücher ihrer Computer ignorieren??

 

Da sich nun keine Sicherungsmedien mehr ersatellen lassen (wenn Dell keine versteckte "Recovery-Partiotion" mit BS auf die Festplatte gebracht hat) - kannst Du bedenkenlos ein gleiches XP-Home von Bekannten ausborgen und zur Installation nutzen. (Nur sind die Treiber zum Notebook da nicht enthalten - die kannst Du aber aus der jetzigen Installation "extrahieren" - oder beim Notebookhersteller komplex downloaden - möglichst bevor die Altinstallation "platt gemacht" wird.
 

hallo, hab mein Dell auch neu aufgesetzt, weil WinXp einfach nach den vielen Updates immer lahmer wurde; hab jetzt ubuntu 10.04 drauf, die z.Zt. aktuell stable distri von ubuntu,(findest du unter ubuntuusers.de); hab dann noch Mac4Lin installiert-Anleitung findest bei sempervideo auf YouTube; alles problemlos und läuft echt gut und sieht besser aus wie Win; es würde wohl auch mit 10.10 gehen... vor allem hab ich alles kostenlos und keine Probleme mit Viren etc. als Brennprogramm nutze ich K3b und Nero Linux, für Microsoft hab ich Wine installiert, dort läuft das Steuerprogramm und Exzel, Word etc, für die emails verwende ich Thunderbird und zum Chatten nehme ich Pidgin; als Videoplayer hab ich Xine, VLC,und kaffeine, für Podcast nehme ich gpodder; falls du spiele verwendest installierst du zusätlich zu wine das paket playonLinux, findest du alles unter Softwarecenter oder in der Synapticpaketverwaltung; das wichtigste zum Schluß, der Ltop startet in 28 Sekunden!!! :o


« Win XP: Windows Vista MODE NOT SUPPORTEDWindows XP: 15GB Versteckte Sytemdateien !? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...