Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dell Inspiron 6000 - Einbau neuer Festplatte

Hallo,

die Festplatte meines Dell 6000 Inspiron hat sich verabschiedet und ich brauche eine neue. Kann mir jemand sagen, was für eine ich da genau brauche? Und ob es schwierig ist, sie dann selber zu verbauen?

Gruß



Antworten zu Dell Inspiron 6000 - Einbau neuer Festplatte:

hast du noch garantie?

Nein, ist über 3 J alt

wenn du nicht genau weißt was du für eine brauchst geh zu einem computerladen mit deiner kaputten
die werden dir dann die entsprechende geben und auch einbauen (hab leider keine ahung vom einbau bei laptops^^) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du brauchst eine 2.5" IDE-Festplatte. Max. Größe wäre hier 250 GB für dein Notebook.

Schaust du mal hier zum Beispiel:

http://www1.hardwareversand.de/articlesearch.jsp?agid=680&search.reset=1&search.sKey=

ok, danke

Wie sieht das aus mit dem Rahmen oder wie sich das nennt? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm, es wird ja nur die Platte getauscht. Mehr brauchst du hier nicht zu kaufen. Den Rahmen hast du ja bereits...

Kriegt man das hin? Ich muss doch das Ding öffnen, die Platte finden und die neue an die Stecker der alten anschließen, oder? Mal einfach ausgedrückt..:)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du solltest schon wissen, wie man an die Platte drankommt. Ansonsten solltest du es vielleicht doch lieber von einem Fachmann machen lassen? Ich kenne dieses NB nicht. Daher kann ich dir auch leider nicht weiterhelfen... 

Naja, muss ich mir mal überlegen. Ist ja keine große Sachne, vielleicht macht mein PC-Dienst das ja für max. 50EUR.

Mit IDE und 2,5" bist du dir sicher? Weil dann kann ich die Platte ja schon mal ordern,

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mit IDE und 2,5" bist du dir sicher? Weil dann kann ich die Platte ja schon mal ordern,
Ja, da bin ich mir sehr sicher. Habe nämlich selber nachgeschaut, welche Platte hier passt und welche Kapazität max. bei diesem NB geht. :)

Also, ich habe mir mal das entsprechende Handbuch für den Dell besorgt und man muss nur Schrauben lösen, alte Platte rausziehen, neue reinstecken, fertig.

Meine Frage: Kann ich alle 2,5" Platten wie beschrieben einfach so reindrücken oder nur die schon verbaute alte Platte?

THX

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst eine 2.5" IDE-Platte von einem x-beliebigen Hersteller nehmen und einbauen. Die Anschlüsse sind genormt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, diese könntest du zum Beispiel nehmen.


« Ich suche nach dem Treiber für den Drucker HP 3650 (schwarz), hat jemand eine IdConcept E Magnum Power Edition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...