Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Vista fährt nicht mehr hoch

hallo PC Hilfe, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

Mein PC fährt nicht mehr auf die Windows Ebene bzw. kann nicht gestartet werden. Es geht ein Fenster zur Fehlerbehebung auf, dort kann ich jedoch auch nichts verstellen oder verändern obwohl ich dort 5 Möglichkeiten finde. Die Möglichkeit 'Windows normal starten' ist vorgewählt und versucht nach ca. 30 Sekunden autometisch zu starten das funktioniert jedoch nicht und der Vorgang beginnt endlos immer wieder von neuem. nach dem die 30 Sekunden abgelaufen sind kommt nach einer Weile noch ein Ansivchtsfenster von ASROCK dort hat man weitere Möglichkeiten F2 to run Setup; F11 to Boot Menu. Kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen? Grüße Frank


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet: Windows kann nicht gestartet werden.



Antworten zu Windows Vista: Vista fährt nicht mehr hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Windows Vista: Downlaodprobleme mp3 u. Updates GDataWin XP: Schreibschutz aufheben bei DVD-RW »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...

Bootmenü
Das Bootmenü erscheint, wenn man beim Einschalten eine bestimmte Taste gedrückt hält. Dies ist meistens die Taste F8. Dort kann dann ausgewählt, von w...