Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Firefox & Internet Explorer starten nicht!

Hallo zusammen,

ich habe seid 30 Min. das Problem, dass mein Firefox sowie mein Internet Explorer nicht mehr starten.

Bei Firefox startet der Absturzmelder, bei diesem kommt jedoch die Meldung, das beim Senden der Meldung ein Fehler aufgetreten ist.

- Habe hier schon versucht im sicheren Modus zu starten, ohne Erfolg.
- Das gleiche bei dem Versuch mit einem leeren Profil zu starten.
- Habe ihn auch schonmal neu installiert, aber auch ohne Erfolg.
- Plug-Ins und Add-Ons habe ich auch schon alle entfernt.

Beim Internet Explorer passiert überhaupt nichts.

Habe mir bereits ein paar Themen im Forum durchgeleen, diese konnten mir jedoch nicht weiterhelfen.

Bin für alle Ratschläge offen.

Gruß
Chris

 



Antworten zu Win XP: Firefox & Internet Explorer starten nicht!:

Habe gerade mal Malwarebytes durchlaufen lassen.
Vielleicht sagt's euch ja was....

Malwarebytes' Anti-Malware 1.44
Datenbank Version: 3741
Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

15.02.2010 13:03:16
mbam-log-2010-02-15 (13-03-12).txt

Scan-Methode: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 169756
Laufzeit: 25 minute(s), 14 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 8
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\fcn (Rogue.Residue) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\XML (Trojan.FakeAlert) -> No action taken.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Handle (Malware.Trace) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\chrome.exe (Security.Hijack) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\safari.exe (Security.Hijack) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\navigator.exe (Security.Hijack) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\opera.exe (Security.Hijack) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\Userinit.exe (Security.Hijack) -> No action taken.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
1. hast Du mal einen Neustart versucht?
2. Netzstecker vom Router ziehen, ein paar Sek. warten und wieder anschließen. Kann sein dass sich der Router aufgehängt hat (kommt schon mal vor)
Ergebnis posten.
 

Hi, danke für den Hinweis,

hat leider nicht funktioniert...

Gruß
Chris

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
unbefriedigend. Brauche nun mehr Infos:
1. Was hast Du gemacht, bevor das Problem aufgetreten ist (neue HW, neue SW, Updates)?
2. Hast Du einen der beiden Browser (Versionen?) jeweils mal als Standard festgelegt?
3. Welchen Provider nutzt Du?
4. Hast Du die Verbindungswege zum Provider mal gecheckt?
5. Wie ist Dein PC mit dem Netz (Lan, WLAN, Modem?) verbunden?
Das reicht vorerst mal. Posten.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
vergessen: Du könntest natürlich auch eine Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt vor dem Problem vornehmen, wenn das Problem erst ein paar Stunden alt ist. :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 -> No action taken.  Heißt : NIX GEMACHT .

Danach macht man nen Neustart & wiederholt das Ganze !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Lucky ... mal langsam und überlegt bitte !
Was soll ne SYSWDH bei Infektion  ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi HCK,
habe ich was übersehen ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein gast hat berechtigungen manipuliert,der gast selber ist gut versteckt,würde mich nichgt wundern,wenn der in ADS versteckt ist,.
Hier hilft nur noch daten sichern auf eine platte,die mit FAT32 formatiert ist und dann system neuinstalierne.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi HCK und W2,
sch.....e, habe ich völlig übersehen  8), bzw. falsch eingeordnet. Der Gast hat schon vorher unauffällig sein Unwesen getrieben. Werde demnächst eben noch genauer lesen müssen.
Danke und schönen Abend noch
Lucky7


« Windows Vista: Warum funktioniert der ton an meinem Labtop nicht mehr?Vista: Desktop, Symbole und Fesnster sind riesig! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....

Minuskel
Das Wort Minuskeln ist eine ältere Bezeichnung für Kleinbuchstaben. Sie passen in ein Vierlinienschema. In diesem können die Minuskeln auch eine Oberlä...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...