Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: XP spielt verrückt

Hallo,
ich brauche dringend Hilfe, der Laptop von meinem Papa spielt völlig verrückt.

Er hat Windows XP, der Computer ist knapp 3 Jahre alt.

Wenn man den Laptop einschaltet kommt er bis zu dem Ladebildschirm, nach einigen Minuten hört er dann auf zu laden und dann tut sich erstmal garnichts. Dann kommt ein blauer Bildschirm und er fährt wieder runter. Dann beginnt das Spiel wieder von vorne, der würde den ganzen Tag so laufen.
Leider ist der blaue Bildschirm auch viel zu schnell wieder weg, man kann nichts darauf erkennen.
Woran kann das liegen? Ein Hardware oder Software fehler?
Er soll schon vorher gesponnen haben, ein zwei Tage. Da kam ein piepton, wenn er ihm dann einen klapps verpasst hat ging er meist auch wieder.
(Ich weiß oh mein gott! So was macht man nicht, hab ich ihm auch gesagt.)
Leider gehts im abgesicherten Modus auch nicht, so weit komm ich nicht, er fährt dann gleich wieder runter.
Vielen dank schon mal für die Hilfe.
Gruß
 



Antworten zu Windows XP: XP spielt verrückt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal ob der Laptop im abgesicherten Modus startet. Gleich beim Windowsstart mehrfach F8 drücken.

Automatischer Neustart abstellen XP:
Hierfür kannst du den Neustart abschalten:
rechte Maustaste auf Arbeitsplatz/Eigenschaften/Erweitert -> Starten und Wiederherstellen/Einstellungen Haken raus bei "Automatischen Neustart durchführen"
 

Nein leider geht der abgesicherte Modus auch nicht, wenn man den auswählt kommt kurz darauf auch der blaue Bildschirm und er fährt wieder runter und wieder hoch usw. Und mit der Recovery Disc klappt es auch nicht, wärend des Ladens passiert das selbe auch.
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.tippscout.de/bootsektor-formatieren-und-reparieren_tipp_2831.html
geht das auch nicht versuche es mal mit jeweils nur einem Ram-Riegel und teste jeden Slot dabei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Evtuel sollte man hier mal strukturiert vorgehen,bevor man irgendwlche daten gefährdet:
Arbeitsspeicher mit Memtest prüfen:
http://www.memtest.org/

Danach Daten in sicherheit bringen,am besten mit Paldo live cd oder ebem mit knoppix,wobei paldo eine geräumigere oberfläche hat und weniger extras,die anfänger verwirren.

Nach datensicherung kann man dann zusammen konkret überlegen,weche schritte geeignet sind,das problem nachhaltig und endgültig zu lösen.


« Windows XP: pc laesst sich nicht mehr eischalten?Win 7 pdf dateien lassen sich nicht drucken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...