Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Benutzerkonto falsch angelegt

habe bei win XP Home ein Benutzerkonto eingerichtet (mit Administratorrechten) anschließend kam eine Frage die ich versehentlich mit ja beantwortet habe die hieß (oder ähnlich):
Dateien nur für Benutzer zugänglich machen.
Somit kann ich nicht nichtmehr auf diesen Computer bzw auf die Dateien von einem anderen zugreifen.

Beim Öffnen der Registrierkarte Freigabe und Sicherheit sind alle Eingabekästchen grau und bei "Diesen Ordner nicht freigeben ein Häkchen - kann aber nicht verändert werden.

Wie kann ich dies wieder rückgängig machen?  ??? ???

   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Benutzerkonto falsch angelegt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuche doch mal eine Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus, Zeitpunkt bevor Du die "falschen"
Eingaben gemacht hast.

Gruss A K


« Welche Grafikkarte benötigt Windows 7?Windows7 absturz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...