Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: merkwürdiges Problem

Hallo Forum User,
ich habe ein Problem und weiß absolut nicht weiter. Es geht um folgendes: Wenn ich mehrere Programme geöfnnet hab dann kann ich plötzklich keinen rechtsklick mehr machen, den task manager öffnen, keine weiteren programme ausführen, sowie keine seiten mehr laden (falls sich der browser öffnet steht nur "Fertig" da aber nichts lädt). Wenn ich dann ein Programm/Prozess schließe funktioniert wieder alles. Das Problem tritt auch  manchmal auf wenn ich lediglich 2 anwendungen offen habe, manchmal aber auch wenn es z.b. 6 sind. Außerdem tritt es nicht immer auf sondern nur manchmal.
Es ist einfach nur ärgerlich, ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir helfen könntet :)

mfG Pr0xy



Antworten zu Win XP: merkwürdiges Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

las den Taskmanager mal dabei laufen und überprüfe dabei die Leistung und Prozesse dazu die zu der Auslastung führen(falls es so ist).
wieviele Prozesse sind am laufen?

Die größe vom Ram wäre auch noch interesant.
Under-taker

@ copy den task manager kann man während auftreten des Problems nicht öffnen, wenn ich es versuche kommt neben dem Mauspfeil die Sanduhr und man hört ein "Bing" also eigentlich der Ton, den Windows versendet wenn eine Achtung-Fehlermeldung kommt. Und Danach verschwindet die Sanduhr wieder und es ist rein gar nichts passiert, als ob den tskmgr irgendwas geblockt hat. :o  Ich vermute der PC ist nicht ausgelastet, weil es manchmal auch nur z.b. 2 anwendungen sind die ich geöffnet habe und das problem auftritt, dazu muss ich sagen das ich Computerspiele mit relativ hoher Anforderung spiele, also sollte mein pc auch ein paar anwendungen aushalten

@Under-taker
ja ich denke auch das es in richtung ram geht, wobei ich ram auslastung ausschließe, da ich 1024 mb ram hab und 3-4 prozesse ihn nicht vollkommen auslasten können...

mfG Pr0xy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.computerhilfen.de/info/anleitung-zum-loeschen-von-viren-und-trojanern.html
hijacklogfile+Malewarebytes Report posten währe auch eine Möglichkeit und würde ich versuchen wenn der Taskmanager nicht mehr ordendentlich funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darf man fragen,warum generell von sauberer umgebung nicht gestartet wird.wäre besser.
http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..1Gb an Ram ist gleich nichts..soll aber nicht heißen das es damit normal laufen kann..mein xp lief/läuft noch immer mit weit weniger ;)
wegen Antwort4
Antwort5 kann natürlich auch gerne genommen werden hauptsache es hilft.

Malwarebytes' Anti-Malware 1.46
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 4064

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 6.0.2900.5512

04.05.2010 14:56:19
mbam-log-2010-05-04 (14-56-19).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 116741
Laufzeit: 7 Minute(n), 7 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 3
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 5
Infizierte Dateien: 14

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\bifrost (Bifrose.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\bifrost (Bifrose.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\bifrost1.2 (Bifrose.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\keys (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\temp (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\Bifrost (Backdoor.Bifrose) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases\cg.dat (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases\mw.dat (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases\rd.dat (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases\sc.dat (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases\sm.dat (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\dbases\sp.dat (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\keys\cg.key (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\keys\rd.key (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\keys\sc.key (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\keys\sp.key (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\temp\settings.ini (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\PCenter\temp\spfilter (Rogue.PCenter) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Programme\Bifrost\logg.dat (Backdoor.Bifrose) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Dokumente und Einstellungen\DotaSkill\Anwendungsdaten\addons.dat (Bifrose.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
Internet Explorer 6.0.2900.5512
Dein System ist leider veraltet, zumindest der IE: Version 8 ist angesagt ;)

Außerdem würde ich den Rechner nochmals mit der Boot-CD durchsuchen lassen, zumal da ja lediglich einen "Quick-Scan" durchgeführt hast!

http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/

Als ISO-Image brennen, nicht als Daten-CD!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@carpenter.
allein der quickscan reicht,um graue haare u bekommen.
Hier würde es besser sein,system zu plätten.Guck mal nach.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Hier würde es besser sein,system zu plätten.
Du weißt doch, wie sehr die Leute an alten Sachen hängen.... :D

Mit einer Neuinstallation schafft man sich keine Freunde ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann sollte man den beitrag ins sonderforum für magische beschwörung verschieben.Nur die dortigen experten schaffen es,den fluch zu brechen....

Ist es denn wirklich so schlimm ? Was genau ist denn hoffnungslos, ich verstehe nicht. Also bevor ich formatiere, lebe ich lieber weiter mit dem Problem. Die Internet Explorer Version ist veraltet, weil ich Firefox verwende, falls noch jemand Hoffnung sieht, werde ich noch diesen kaspersky scan machen, sagt Bescheid.

mfG Pr0xy

 

Zitat
Die Internet Explorer Version ist veraltet,
Das ändert nix an der Tatsache das dein System veraltet und damit noch unsicherer ist!

 
Zitat
Also bevor ich formatiere, lebe ich lieber weiter mit dem Problem
Damit bist du aktiv dabei DE dein Platz eins zu erhalten im aktiven Verteilen von Schädlingen in Europa!

Aber wenn interessiert das schon wenn du Schädlinge weiter verteilst in der Welt!

 

« Windows Vista: Wenn ich y betätige kommt z und umgekehrtWin XP: Protokollierung von ausgeführten Programmen unter Windows XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...