Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Vista installation XP Recovery-Problem mit Acronis TI 10

Hallo,

weiss leider nicht mehr weiter, evtl. kann mir jemand von euch ein wenig weiterhelfen. es ist tatsaechlich ein wenig tricky, ich versuche mich so kurz und so genau wie moeglich zu fassen

was hab ich:
2 HDD
IDE u. SATA
BS aktuell (notgedrungen) VISTA Ultimate

was ist geschehen:
kurz zu meinem urspruenglichem systen. ich hatte mal 3 HD und 2 BS, auf der ersten FP war XP Home nstalliert und auf der 2ten XP Pro, XP home habe ich nie genutzt nur auf der FP war die richtige Boot.in drauf und ich habe dann mit Bootmanager immer ausgewaehlt. habe dann leider mal mit Partition Magic die Home partition ein wenig verkleinert, Crash und kein booten mehr moeglich. nun ja ich hatte ein frisches Backup von der Home und der XP Systempartition, sonach sollte es kein problem sein. ich dachte mir aber: ey, schmeiss doch Home raus und restore doch nur XP das ich dann als Hauptsystem verwenden wollte. Leider konnte ich das nicht tun, der PC bootete nicht mehr. nun ja dachte ich mir: installiere ich halt mal vista, installier dann acronis neu, mach ein backup von dem vista system und lade dann ueber die Acronis scurity zone das XP rein (nachtraeglich haette ich dann wohl die boot.ini von vista erweitern muessen, aber das waere mir auch schon egal gewesen (nachdem was schon alles passiert war war ich eh schon der lethargies bester freund) aber ich will xp mit den inststallierten prg uhaben. (vista ist ja echt schlimm *sorry*). nun meine frage:
leider klappt das mit dem recovery von XP nicht. ich habe aber noch das orginal XP system auf der gleichen partition, was muss ich den tun um vista dazuzubringen die XP partition in einem vista Bootmangager einzutragen?
ich muss das auf jeden fall mal so propieren sonst weiss ich grad nicht mehr weiter und nacvh etlichen tag basteln geht mir auch langsam die lust aus, ich hab was weiss ich schon alles probiert.

vielen dank
gruss



Antworten zu Nach Vista installation XP Recovery-Problem mit Acronis TI 10:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Irgendwie war das ganze system etwas seltsam durcheinander.
Schlauer wäre es,pro platte nur ein system zu verwenden,wie di die images  wieder lauffähig bekommst,weis ich net.aber PM sollte man in verbindung mit NTFS nicht mehr verwenden,gibt arge probleme.

Warum es nicht funktioniert? leicht erklärt. Du hattest 2 Systeme mit einer boot.ini. Das heißt die Systemdateien zum booten befinden sich von beiden XP  auf jener Partition, auf welcher sich auch die boot.ini befindet. Das ist in der Regel bei Windows die Platte oder Partition C:
Wenn du nun die Partition 1 (oder C:) auf eine Partition auf der boot HDD kopierst, diese Partition als aktiv erklärst wirst du das System welches sich auf eben dieser Partition befindet starten können.
Um aber nun auch Vista starten zu können benötigst du einen unabhängigen Bootmanager wie Bootus, da es vermutlich auch mit Easybcd nich möglich sein wird den Bootmanager zu ändern, da beide Systeme von einander unabhängig sind. 

Hallo Haniball,

das heisst ich klone (mit zb. acronis) meine alte XP (verschollene, aber mit inhalt) partition auf die festplatte von der auch Vista gebootet wird?
wie setze ich diesen denn auf aktiv?

gruss

DANKE
jALEO


 

Bei Acronis 2009 gab es die Option schon bei der Restore Option. Wonach gefragt wurde ob auf aktiv zu setzen ist.
Nochmals eine Partition für XP auf der Vista HDD einrichten.
Auf diese XP Backup aufspielen.
Nun installierst du dieses Tool. Egel in welches System.
Klick mich
oder irgend ein anderes. Ich Verwende eben dieses.
Suchst die Startreihenfolge aus und fertig.
Beim nächsten neustart kommt ein blauer Bildschirm wo du aussuchen kannst was gestartet werden soll.
Wenn das XP vollkommen ist sollte es klappen. 


PS: Du musst natürlich jene Partition zurückspielen, von welcher ursprünglich gebootet wurde. Dies ist nach deinen Angaben die XP Home Partition. 

« Letzte Änderung: 15.05.10, 07:54:49 von Haniball »

« Win XP: Eigene Datein wird nicht geöffnet Hilfe!!ich habe einen flash player kann aber trozdem nicht musik über youtube »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HDD
Siehe auch Festplatte ...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...