Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Booten von zweiten Betriebssystem klappt nicht mehr!

Hallo Helfer:)

Ich habe auf meinem Rechner zwei Betriebssysteme installiert ( WIN 7 Ultimate und XP Pro ).
Seit ich gestern die WIN7 Partition neu formatiert habe, startet nur noch WIN7. Wenn ich XP starten möchte kommt folgende Meldung:

Fehlerhafte Boot.ini File
Booting from c:\windows
Windows konnte nicht gestartet werden,da folgende Datei fehlerhaft oder bschädigt ist:
<Windows root>\system32\hal.dll

Eine Kopie dieser hal.dll habe ich heruntergeladen und in mein XP Verzeichnis in die system32 kopiert. Da hat er gefragt ob er die aktuelle hal.dll mit der neuen ersetzen will und ich habe ja gedrückt.
Neu gestartet, gleiche Fehlermeldung.

Zur Info :

Ich habe 2 Festplatten eingebaut:  Siehe Screenshot Keine Ahnung wieso der so klein angezeigt wird  ???

Auf der Samsung sind 4 Partitionen : c ( mit Win7 ) , e: h: und g:     

Auf der WesternDigital sind 2 Partitionen:

f: ( WinXp ) und d:     

c:(Win7 Partition) ist aktiv gesetzt
und auch die f:(WinXp Partition )

Ach ja, ich habe auch schon versucht mit der Windows XP Cd zu reparieren aber er bietet mir diese Reparatur Funktion gar nicht an !

Habe mal noch 2 Screenshots von Win7 und XP Partition gemacht wo man auch ausgeblendete Systemdateien sehen kann !

Mit Easy BCD habe ich auch schon versucht,ohne Erfolg !

Bitte um Hilfe !

LG Frank  

« Letzte Änderung: 27.06.10, 21:15:45 von 1201mk2 »


Antworten zu Windows 7: Booten von zweiten Betriebssystem klappt nicht mehr!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da fehlen dir jetzt die ganzen Startdateien für dein XP.
Die werden nämlich auf C: abgelegt und sind jetzt natürlich durch die Formatierung von C: weg.

Hallo,

da fehlen dir jetzt die ganzen Startdateien für dein XP.
Die werden nämlich auf C: abgelegt und sind jetzt natürlich durch die Formatierung von C: weg.

Aha, ok. Und welche wären das jetzt genau ?

Gehe ich richtig in der Anahme, dass er mir keine Reparatur Funktion mit der XP CD anbietet weil er kein XP Betriebssystem erkennt ? ( Er sagt mir zwar das eine /xp Installation da ist aber er bietet mir nicht dieses R zum drücken an damit er autmatisch repariert.

Gruß Frank  
« Letzte Änderung: 27.06.10, 21:24:25 von 1201mk2 »

hier gibt es leute, die 2 bs haben,
zeig mal einer den bootsektor.
sonst schau mal unter
sart > systemsteuerung > system > erweitert > allgemein > starten und wieder herstellen.

du kannst bei vista und win7 einstellen, wie gestartet wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

XP braucht folgende 3 Dateien für ein erfolgreiches Starten:
ntldr.exe
ntdetect.com
boot.ini

Die boot.ini muss dann noch angepasst werden, je nach dem wo XP zu finden ist.
 

hier gibt es leute, die 2 bs haben,
zeig mal einer den bootsektor.
sonst schau mal unter
sart > systemsteuerung > system > erweitert > allgemein > starten und wieder herstellen.

Welchen Bootsektor ? Wie finde ich den ?

Das wird alles nichts mehr, wenn Windows 7 beim Neuinstallieren dein XP nicht eingebunden hat ist von XP keine Bootoption mehr vorhanden.
XP neuinstallieren, danch mit EasyBCD BMGR von W7 anpassen und alles läuft wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn das XP noch vorhanden ist ist eine Neuinstallation überflüssig. Da sowieso noch mit EasyBCD der Bootsektor bearbeitet werden muss.
Nur müssen die Startdateien wieder nach C:.

Ist eine Sicherung von C: vorhanden ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ntldr und ntdetect.com sind vorhanden, sogar doppelt.  ;D

Was fehlt, ist nur die boot.ini auf der ersten Festplatte. Daher auch der hal.dll-Fehler.

Also kopiere z.B. das Folgende in den Editor und speichere unter dem Namen "boot.ini" im Stammverzeichnis von C:


[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /NOEXECUTE=OPTIN /FASTDETECT

MfG
Stand-Art

(Habe meine Antwort korrigiert, weil ich beim ersten Anlauf übersehen hatte, dass der Win 7-Bootmanager auf Datenträger 0 liegt - so sollte es aber gehen  ;))

« Letzte Änderung: 27.06.10, 22:29:33 von Stand-Art »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aufgrund von Änderungen des TO im 1. Posting habe ich meinen Beitrag geändert.

Die Dateien müssen auf der Start-Partition liegen, ebenso die boot.ini.

Außerdem kann der hier mitgeteilte Inhalt der boot.ini nicht zu diesem System gehören, damit startet das XP mit Sicherheit nicht.

P.S. es ist nicht sinnvoll, Thread im nachhinein wieder zu ändern bzw. zu ergänzen. Dies wäre in einer neuen Antwort sinnvoller. Keiner liest immer wieder alles von vorne.
 

« Letzte Änderung: 27.06.10, 22:20:35 von AchimL »

« Windows XP: Betriebssystem installierenWindows Vista: Vista lässt dich nicht installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...