Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Betriebssystem installieren

Guten Tag
zuallerst;ich bin kein Experte:-)

Ich habe einen PC ohne Betriebssystem gekauft. Nun habe ich versucht von der Windows Recoveri CD zu installieren.Jedoch Bootet die CD einfach nicht. Es bleibt immer bei der Meldung hängen, das kein Betriebssystem vorhanden sei. Ich habe versucht mal ins Bios kommen. Jedoch kenne ich diese 'Bios' irgendwie nicht. Man kann auch nicht viel umstellen, so wie ich das von meinen laptop her kenne. Die überschrift lautet: Managed PC Boot Agent v.4.33.
Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet, wie ich das XP installieren könnte.

Dell™ OptiPlex™ GX260
Technische Daten

Prozessor: Intel Pentium 4 CPU 2.26GHz
Arbeitsspeicher: 2.00GB RAM
Festplatte 40GB Formatiert
DVD Brenner LiteOn SOHW-1673S(DVD-R 16fach, DVD+RW 8fach, DVD-RW 6fach)
DVD-Rom Laufwerk

Viele Grüsse



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Betriebssystem nicht vorhanden



Antworten zu Windows XP: Betriebssystem installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Zitat
Nun habe ich versucht von der Windows Recoveri CD zu installieren.

Das geht auch nicht!

Du kannst nicht eine x-beliebige Recovery-CD dazu verwenden.

Du wirst um den Kauf einer Vollversion nebst Lizenz nicht herum kommen ;)

 

Zitat
Ich habe einen PC ohne Betriebssystem gekauft. Nun habe ich versucht von der Windows Recoveri CD zu installieren
Da du diesen PC ohne BS gekauft hast, nehme ich nicht an, dass die Recovery CD zu diesem PC gehört. Könnte schon mal Fehlerquelle Nr1 sein.
Aber wenn es sich um eine sogenannte Recovery OEM handelt auf welcher XP draufsteht und ein Key mirgeliefert wurde könnte es trotzdem klappen.
Du musst im Bios unter BOOT das CD Laufwerk als erstes Bootmedium stellen. Danach mit F10 abspeichern, die CD in das laufwerk legen und den PC neu starten. Nun sollte von CD gestartet werden.

Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten.

Die Recovery CD hab ich von meinem Laptop.Mit dieser habe ich schon ein paar mal meinen Laptop frisch instaliert gehabt. Dort steht drauf:
Recovery CD-Rom
Windows XP Professional SP2

Beim "Managed PC Boot Agent (MBA)" habe ich folgende Konfigurationen die ich umstellen kann:

Boot Method:  NetWare oder RPL oder PXE oder TCP/IP

Bei NetWare:
Protokol: Ethll oder802.2 oder 802.3
Config Message: Enabled oder Disabled
Message Timeout: 3 Seconds oder 6Seconds oder Forever
Boot Failur Prompt:Wait for Timeout oder Wait for key
Boot Failure: next boot device reboot

Bei RPL
Config Message: Enabled oder Disabled
Message Timeout: 3 Seconds oder 6Seconds oder Forever
Boot Failur Prompt:Wait for Timeout oder Wait for key
Boot Failure: next boot device reboot

Bei PXE
Config Message: Enabled oder Disabled
Message Timeout: 3 Seconds oder 6Seconds oder Forever
Boot Failur Prompt:Wait for Timeout oder Wait for key
Boot Failure: next boot device reboot

Bei TCP/IP
Protocol: BOOTP oder DHCP
Config Message: Enabled oder Disabled
Message Timeout: 3 Seconds oder 6Seconds oder Forever
Boot Failur Prompt:Wait for Timeout oder Wait for key
Boot Failure: next boot device reboot

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. hatte schon ein paar verschieden einstellungen versucht aber nichts gefunden.

gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deine Recovery cd kann kein Betriebssystem erkennen was sie recovern könnte..was auch stimmt. 

Ok die CD köööönte gehen.
Was für ein PC ist dies.
Name Hersteller Type.
Su sollst nicht vom Netzwerk booten sondern von der CD.
Dafür hast du unter BOOT oder Advanced einen Eintrag
Wie:
First boot hier soll  CD oder DVD ROM oder Atapi DVD Rom wird in einer Zeile angeführt nach oben verschoben werden
Guck mal den untenstehenden Link



Klick mich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Recovery CD hab ich von meinem Laptop.

Und Recovery CDs bei Notebooks sind zu 99% an dieses Modell gebunden, mit Treibern und unnötigen Programmen ausgestattet.

Was diesen "Managed PC Boot Agent (MBA)" angeht. Ist es ein PC von DELL? Oder eine 3COM Netzwerkkarte verbaut?
Im Bios die Netzwerkkarte zuerst mal deaktivieren und unter Boot nachsehen ob diese nicht an erster Bootstelle steht.
Ausserdem bei Dell gibt es Infos zu 3Com-Netzwerkkarten. Etwa in der Hälfte der Dokumentation findest Du Angaben über das Aktivieren/Deaktivieren von MBA. Danach besteht sogar die Möglichkeit, dass MBA im BIOS des PCs als erstes Startmodul festgelegt ist. Vielleicht hilft es Dir ja weiter.
 

Die Recovery CD war auch schon bei meinem Vater ohne probleme im einsatz als dieser seinen Desktop PC frisch installierte.


Wie oben beschrieben ist es ein Dell™ OptiPlex™ GX260

.
Ich finde eben nirgends einen Eintrag der daraufhin weist, dass ich die first boot einstellen könnte. Eben nur die vier Methoden welche ich oben beschrieben habe. und deren unter-konfigurationen.Dort steht jedoch nirgends etwas von first boot.


Bei meinem Laptop ist es auch ein ganz anderes.Dort weiss ich wo das umstellen kann, Jedoch bei diesem MBA find ich das nirgens.

Mal ne grundlegende Frage: ist den dieser MBA nicht das gleiche wie BIOS? wenn nicht, wie komme ich ins BIOS?
verstehe ich das richtig, dass evt. anstatt die Festplatte/CD-Rom gebootet wird zuerst das MBA gestartet wird? ist dies irgenein Program?
es ist eine Netzwerkkarte installiert, allerdings weiss ich nicht was für eine.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Zitat
Managed PC Boot Agent v.4.33
hier bist du falsch.

Ins BIOS kommst du bei dem Dell-Gerät vermutlich mit Entf (Del). Sonst mal mit F2 versuchen.

Oder drücke einfach F12, wenn das Dell-Logo erscheint und wähle dort "CD-ROM".

MfG
Stand-Art

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit Antwort9
wollte ich darauf hinweisen wo er sich befindet und ob er damit zurecht kommt..leider kam keine Antwort
aber deine..die auch ich kenne. (Standardmäßig ;D)

« Letzte Änderung: 23.06.10, 21:23:24 von copy »

ok.jetzt hab ich also entlich das BIOS gefunden.habe dort die Boot Reihenfolge geändert, das die CD-rom als erstes gebootet werden sollte.jedoch ohne erfolg.geht trotzdem noch nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..und nuh Stand-Art?
jetzt machst du mal weiter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie oft eigentlich noch?

Kauf dir eine XP-Vollversion für ein paar Euro und gut ist!!

Und im BIOS solltest du deine Eingaben auch speichern, bei Bedarf mit "Z" für "YES" anstatt "Y", da die Buchstaben vertauscht sind. 


« Vista: PDFs mit IE8 öffnen bzw. speichern Windows 7: Booten von zweiten Betriebssystem klappt nicht mehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...