Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop findet Betriebssystem nicht?

Hy Leute!

Habe einen IBM T43 mit Win XP

Die Sicherung ist auf 2 DVDs (TRUE IMAGE .tib Datei)

Habe mir gestern Acronis True Image aufgespielt und wollte heute meine Sicherung einspielen, soweit alles gut nur beim neustart kommt jetzt Der COMPUTER FINDET KEIN BETRIEBSSYSTEM??


Wenn ich mir eine Win7 +key(oder XP oder Vista) kaufe kann ich damit meinen Laptop wiederherstellen?

Weil die True IMage Sicherung nimmt er nicht an?

Danke schon mal!


 



Antworten zu Laptop findet Betriebssystem nicht?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der COMPUTER FINDET KEIN BETRIEBSSYSTEM??

Und das schreit er dir so entgegen, oder mit einer gewissen Fehlermeldung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man sieht das IBM LOGO danach schwarzer Bildschirm und oben Rechts steht dann

Fehler beim Laden des Betriebssystems_

und dann geht nix mehr kann den Lapi nur mehr abschalten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ins Access IBM menü komm ich noch



IBM Setup Utility
 Config
Date/Time
Security
Startup
Restart

Bios Version
Bios Date

usw....
kann man hier die .tib Datei einspielen nicht oder  weil dies hätte doch Acronis machen müssen? 

Ein bereits installiertes, jedoch beschädigtes BS läßt sich auch "reparieren" oder "wiederherstellen".

Wenn die erstellten Image-CDs nicht akzeptiert wurden, dann ist noch immer etwas Hoffnung, das BS wieder nutzbar zu machen.

Beschreibung der Windows XP-Wiederherstellungskonsole - http://support.microsoft.com/kb/314058/de

Zuerst da lesen und den ?vielleicht? beschädigten Bootsektor der Platte als erste Handlung "wiederherstellen"
(mit Befehl fixmbr - siehe MS-Artikel)

Wenn bei erkannter Festplatte das Betriebssystem noch immer nicht nutzbar ist - Reparaturinstallation des installierten BS mit einer Install-CD, die zum installierten XP paßt!
(Ausborgen von Freunden oder Bekannten)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke schon mal für die Antworten
Werd mir mal ein Cd mit BS Xp holen ... und probieren obs funkt.. Danke nochmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hy nochmal!

Hab heute die win XP CD bekommen , bin auch ins Win Setup gekommen nur dann steht jetzt:


Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Com nicht beschädigt wird.
wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen, sollten Sie den Com neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen Sie folgenden Schritten folgen:

Überprüfen Sie den Com auf Vieren. Entfernen Sie alle neu installierten Festplatten bzw. Festplattencontroller.
Stellen Sie sicher, dass die Festplatte richtig konfiguriert und beendet ist. Führen Sie CHKDSK /F aus, um festzustellen, ob  die Festplatte beschädigt ist. und starten Sie anschließend den Com erneut.

Technische Information:

***STOP: 0x0000007B (0xF7CAE524,0xC0000034,0x00000000,0x00000000)

kann mir dabei bitte jemand helfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was für eine Platte ist verbaut ?
SATA, das gibts Probleme bei der XP Installation weil die XP-CD keine SATA-Treiber mitbringt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry wo seh ich das? Win XP war vorher schon drauf
so ist der: müsste noch alles original sein

http://thinkpad-wiki.org/T43

« Letzte Änderung: 13.07.10, 21:32:34 von Manny23 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kommt immer darauf an wie XP drauf gekommen ist.
Mit der zum Rechner gehörenden Recovery-CD ist das kein Problem.

Welche Platte verbaut ist sollte im Handbuch zu finden sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bin der 2 Besitzer dieses Laptops  http://www.computerhilfen.de/link-tipps.php?uid=http://thinkpad-wiki.org/T43

Recovery CD war dabei  aber eine .tib Datei (2DVDs)
wollte diese einspielen (mit ACRONIS http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/)und seitdem hab ich das Problem wie oben beschrieben (FEHLER BEIM LADEN DES BETRIEBSSYSTEMS), gibt es keine möglichkeit mit einer originalen Win XP CD wieder alles neu zu installieren?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, trifft nicht zu, laut Wiki ist eine IDE-Platte verbaut.

Kannst du im BIOS mal dieses IBM-Logo abstellen damit du den BIOS-Ablauf sehen kannst.

Dort sollte nämlich die Festplatte angezeigt werden, oder besser gefragt, wird die Platte vom BIOS noch erkannt.

Wieviele RAM-Module sind verbaut ?
Vielleicht klappt die Installation wenn nur 1 Modul zu diesem Zeitpunkt eingebaut ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry
im Bios Setup:

*Config
*Date/Time
*Security
*Startup
*Restart

darunter steht dann
Bios
Version
Bios Date hier kann ich nix verstellen

und bei Startup
ist dann
*Boot
*Network

und in Boot steht dann:

1: ATAPI CD0:HL-DT-STCD-RW/DVD DRIVE -(
2: USB FDD:
3: Legacy Flppy Drivers
4: USB CD:
5: IDE HDDO:
6: PC LAN:
7: -USB HDD
8: IDE HDD1:

Excluded from boot order:
 : IDE HDD2:
 : ATAPI CD1:

 

« Letzte Änderung: 13.07.10, 21:55:15 von Manny23 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nichts zu finden mit Boot-Logo oder Quiet Boot ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab bei Startup
Boot Mode    derzeit auf Quick könnte es auf Diagnostics umstellen
option Keys Display derzeit auf Enabled

 


« Windows XP: externes Laufwerk / BrennerVista: fehlermeldung 0x800106ba »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
True Color
Der Begriff True Colors ist ein Begriff aus der Computertechnik und lässt sich übersetzen mit Echtfarben. Weiterhin ist dies ein Überbegriff für die D...

TrueType
TrueType ist ein Satndard für Fonts zur Darstellung von Schriften auf Bildschirmen und Druckern. TrueType-Schriften gehören zu den Outline-Schriften. Sie werden...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...