Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Hilfe: Bluescreen und seltsame Meldung (appHelp.dll ist beschädigt)!

Hallo, hoffe es kann mir hier jemand wirklich helfen! :( :'(

Und zwar hat mein Computer vorhin einfach so runtergefahren, ohne dass ich was damit zu tun hatte, als er dann Neustarten wollte, hat sich zunächst nach dem Windows-Bilschirm, wo der Balken unten läuft ca. 5 Minuten lang nichts getan und dann tauchte ein Bluescreen mit folgender Meldung auf:

 STOP: c0000221 {Falsche Prüfsumme für Datei}
Die Datei appHelp.dll ist wahrscheinlich beschädigt. Die Vorspannprüfsumme stimmt nicht mit der errechneten Prüfsumme überein.


Im abgesichterten Modus oder in der letzten Konfiguration starten geht auch nicht.

Kann man da noch was tun??? Und falls ja, was? Kenne mich da nämlich GAR NICHT aus!!  ??? ??? :'(

Danke jetzt schon mal im voraus!!


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows XP


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.
Die Fehlermeldung lautet:

 STOP: c0000221 {Falsche Prüfsumme für Datei} Die Datei appHelp.dll ist wahrscheinlich beschädigt. Die Vorspannprüfsumme stimmt nicht mit der errechneten Prüfsumme überein.



Antworten zu Windows XP: Hilfe: Bluescreen und seltsame Meldung (appHelp.dll ist beschädigt)!:

Hallo,
1. von Win-CD booten
2. auf der Reparaturkonsole die Datei appHelp.dll auf der CD suchen und die defekte ersetzen
Möglicherweise mußt Du die noch expandieren(expand apphelp.dl_ apphelp.dll)
3. sollte wieder laufen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, dankeschön für die schnelle Antwort.

Und jetzt für jemanden, der GAR KEINE AHNUNG hat?  ;D ???

1. Ich muss die Windows-CD einlegen, die mit dem Computer dabei war? Und wie boote ich davon? Geht da automatisch?

2. Was oder wo ist die Reparaturkonsole?? Auf der CD? Auf dem Computer?
Expandieren verstehe ich wahrscheinlich, beudetet doch den Dateinamen ändern, oder? :)

Wäre aber ungalublich dankbar, wenn mir jemand die beiden ersten Punkte genauer erklären könnte.

DANKE! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich habe eine Recovery Windows XP-CD, hab die eingelegt und von der CD gestartet. Dann konnte ich aussuchen, ob ich neuistallieren oder reparieren will, dann hab ich Reparieren gewählt.

Darauf ist folgende Meldung erschienen:

 

Zitat

Microsoft Windown XP<TM>-Wiederherstellungskonsole

Die Wiederherstellungskonsole bietet Reparatur- und Wiederherstellungsfunktionen.

Geben Sie 'exit' ein, um die Wiederherstellungskonsole zu beenden und den Computer neu zu starten.

1: C:\Windows

Bei welcher Windows-Installation möchten Sie sich anmelden?
Drücken Sie die Eingabetaste, um den Vogang abzubrechen. _ (hier kann man wohl was eingeben)

Was muss ich denn jetzt tun?

**

Hab auf irgendeiner Seite im Internet gefunden, dass ich da die 1 eingeben muss, weil sie auch oben steht. Hab es gemacht und es tut sich nichts. GAR NICHTS.

Weiß jemand woran das liegen kann?

Eventuell daran, dass es nicht die CD zu dem installierten Betriebssystem ist? Mein Computer war nämlich vor einem Jahr kaputt und die Person, die mir damals alles neu draufgespielt hat, hat aus irgendeinem Grund nicht mein Windows (zu der CD), sondern eins von sich drauf gemacht. Komm ich da mit meiner CD nicht weiter? :(
« Letzte Änderung: 15.07.10, 20:26:06 von eni79 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..denke nicht das es was mit der cd zu tun hat sondern mit dem Befehl den du dort für dein Vorhaben eingeben mußt..warte auf Antwort von SQL-Freak.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke :) Hoffentlich.

Gut, dann gedulde ich mich mal.

Und noch ein Nachtrag. Bin über die 1 weitergekommen, es wurde ein Administratorpasswort abgefragt, da ich keins hab, konnte ich auch da weitermachen.

Jetzt steht da noch:

C:\WINDOWS>_

Ich denke, das wäre dann die Stelle, wo ich nach dieser appHelp.dll-Datei suchen muss. Aber keine Ahnung mit welchen Befehl. Sehe alle verfügbaren Befehe im Help-Menü, aber sowas sie FIND oder SEARCH gibt es nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dir apphelp.*

sollte alle anzeigen die mit apphelp beginnen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da steht jetzt:

Keine passenden Dateien gefunden.  ??? :-\

Weder apphelp.*, noch apphelp.dl_  oder apphelp.dll

Hat es doch was mit der CD zu tun?

Hab nämlich den Befehl eingegeben und dann tauche dann noch auf:

Datenträger in Laufwerk C: (NUMMER)
Datenträgernummer: (NUMMER)

Verzeichnis von apphelp.*

Keine passenden Dateien gefunden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja das heißt nur, dass die Datei dort nicht liegt. Insofern ging der Tipp oben ins leere.

Wenn es eine normale Systemdatei ist, hilft die Überprüfung evtl. sfc /scannow

http://support.microsoft.com/kb/310747/de

Im normalen XP-Betrieb bei start / ausführen eingeben
  
« Letzte Änderung: 15.07.10, 21:22:57 von Dr.Nope »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm... ich kann den Computer nicht normal starten, weil er ja nicht über den ersten Bildschirm hinauskommt, wo der Balken unten läuft, danach taucht ja der Befehl auf:

STOP: c0000221 {Falsche Prüfsumme für Datei}
Die Datei appHelp.dll ist wahrscheinlich beschädigt. Die Vorspannprüfsumme stimmt nicht mit der errechneten Prüfsumme überein.

Deshalb kann ich nichts bei Start und Ausführen eingeben, oder?

Oje, das ist echt furchtbar  :'( :'(

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mir fällt grad auf, die Suche war ja auf der Festplatte. Der Sinn ist ja, auf der CD zu suchen.

http://www.planet-quellcodes.de/forum/index.php?showtopic=3759#

Die Datei soll auf der CD im \i386\Verzeichnis liegen.

an der Reparaturkonsole d: eingeben, wechselt er dann auf die CD? (zugriff hörbar)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

meine Idee dazu war
soweit ich verstanden habe soll er die Datei auf dem cd/Dvd Laufwerk suchen dann kann es nicht C:\ Windows  sein sondern C:\ Windows cd D:\
wenn D:\dir apphelp.*
..oder so ähnlich habe mit der Schreibweise immer Probleme kann also sein das sie nicht richtig ist.
und dann fehlt noch der Befehl expand. 

« Letzte Änderung: 15.07.10, 21:48:36 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nee, die Datei gehört in c:\windows\system32 und auf der CD liegt sie (wenn d) auf d:\i386\

Wenn das so stimmen würde, wäre der Befehl

d:
cd i386
expand apphelp.dl_ c:\windows\system32\apphelp.dll

Aber: ich bin nicht sicher, ob das über die Reparaturkonsole geht. Evtl. ist es wie in dem Link beschrieben nur außerhalb z.B. mit Knoppix möglich dort hin zu kopieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

echt..
 8)
und das D: ohne\
..bin nicht in Übung ..und wie gesagt darin fehlerhaft ;);D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Am einfachsten wärs, jemand kopiert dir seine XP-Datei auf USB-Stick (richtige gleiche Version mit Servicepack) und dann unter Knoppix oder PEBuillder oder sowas dann in das windows\system32 kopieren.

« Windows 7: kann nur auf eine Festplatte zugreifenWindows XP: problem beim starten meines computer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...