Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: zu langsam

wie kann ich den PC schneller machen


Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 2 GB



Antworten zu Windows XP: zu langsam:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

neues Board, schnellere CPU, schnellen RAM und eine 5 GB Grafikkarte. Dann rennt das Teil !!!

 ??? ??? ??? ???

Viele Angaben sind das aber nicht. Schreib mal die übrigen Computerdaten hin. 2 GB Ram sind aber eigentlich okay. Ist der Computer schon lange im Einsatz? Vielleicht laufen im Hintergrund viele Prozesse, die das System lähmen. Versuch mal eine Optimierung durch PC Rambazamba. Weiter ist auch ein Viren-/Malwarecheck mit deinem üblichen Virenprogramm nie sinnlos (trifft aber eher zu, wenn der Computer abnormal langsam geworden wäre).
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IE8 : Alles auf Anfang.:
Extras , Internetoptionen , Erweitert  , Zurücksetzen
Internetoptionen :
AddOns : entsprechende Programme ggf (wieder) aktivieren ..
Blocker wieder einstellen ...

-----------

FF : Cookies leeren
Extras , Einstellungen , Datenschutz ,
FF : Cache leeren
Extras , Einstellungen , Erweitert , Netzwerk

------------------------------------------

Platte bereinigen
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ... Bereinigen
oder : Start -> Ausführen -> cleanmgr.exe eingeben -> OK

Platte defragmentieren
Rechtsklick im Arb-Platz (Vista = Computer) auf die Platte ....
Eigenschaften ...  Extras & DEFRAG ....  


« Windows Vista datensicherungWindows 7: Programme lassen sich niicht mehr öffnen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...