Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: pc ist instabil

nach inst von norton systemworks und panda av, was nicht funktionierte, wollte ich alles löschen, aber dll blieben übrig, die ich in der registry nicht finden und auch im jeweiligen ordner nicht löschen kann.
seitem ist der pc instabil, d.h., kann z.b. die funktion suchen nicht  mehr öffnen, pc fährt nicht mehr runter, muß öfters versuchen den taskmanager zu öffnen, ist dann mehrmals geöffnet usw.
wer kann helfen?
thx



Antworten zu Win XP: pc ist instabil:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch es mit einer Systemwiederherstellung vor dem Problem.
Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung

Evtl. kannst du danach diese DLL's im abgesicherten Modus löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die schnelle antwort, aber geht nicht. es öffnet sich zwar das fenster systemwiederherstellung, ab es ist blank. ging mir auch so beim öffnen der hilfe bzw. such-funktion.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da hat es wohl was im System verbogen ?

Versuch mal die beiden Programme nochmals, in die gleichen Ordner, zu installieren und anschließend mit
der Deinstallations-Routinen vom Programm oder über
Systemsteuerung/Software zu deinstallieren.

Programme sollten deinstalliert werden und nicht einfach nur gelöscht werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe die programme nicht mehr. über system/software/entfernen habe ich es ja gemacht, da blieben die dll übrig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuch mal im abgesicherten Modus die DLL's zu löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schon versucht. nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schon mal unter Start/Ausführen und
msconfig
eingeben - Reiter: Systemstart.

Wenn dort diese DLL's geladen werden, dann das mal deaktivieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Konntest du denn Norton aus dem Software Verzeichnis völlig löschen? Vieleicht sind wir hier aber auch auf der falschen Spur und du hast einen Virus drauf. Wenn sich Virenscanner nicht installieren lassen, ist das manchmal ein Zeichen für Virenbefall. Lad mal Stinger von hier herunter: http://download.freenet.de/archiv_m/mcafee_avert_stinger_5679.html

und lass ihn laufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
du kannst natürlich auch versuchen mit einem Hilfsprog wie z.B. RegCleaner deine Registey aufzuräumen.

Das Proggie entfernt ungültige, verwaiste Eintraäe aus der reg.

Evtl. nutzt das ja etwas.

Gruß Merlin


« Win XP: probleme bei wiederbeschreibbaren cd´sWin XP: Internet Explorer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...