Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Computer stürzt (neuerdings!) nur beim Spielen ab

Guten Tag geehrte Damen und Herren,

seit 2 Tagen kämpfe ich erfolgslos gegen meinen 2 bis 3 Jahre alten PC. Ab und zu spiele ich ein Onlinespiel (League of Legends) zum Zeitvertreib auf meinem Rechner (Daten: siehe unten). Leider tritt in einem Zeitraum von ungefähr 5 bis 30 Minuten Spielzeit folgender Fehler auf: Der Computer hängt sich auf, das Bild sieht verpixelt aus (unterschiedlich stark, insgesamt ca. 6 Mal aufgetreten bei 8 Versuchen. 2 Mal funktionierte es für je 1 Stunde Spielzeit, bevor ich dann den PC freiwillig heruntergefahren hatte.), der Sound verwandelt sich in ein lautes "Rascheln", bevor der Bildschirm schwarz wird und der PC sich wieder hochfährt.
Dies tritt jedoch nur beim Spielen auf. Filme, Musik etc. funktioniert alles super. Vor den 2 Tagen lief, wie oben bereits erwähnt, das Spielen ebenfalls perfekt. Davor wurde software- und hardwaremßig NICHTS verändert. Deswegen ist mir dieses Problem äußerst schleierhaft.

Daten (aus Everest entnommen)
Betriebssystem: WinXP Professional
Service Pack: SP 3
DirectX: 9.0c
Arbeitsspeicher: 3200MB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GT (256MB)
CPU: Intel Core 2 CPU 6400 @ 2.13GHz

Falls irgendwelche wichtigen Informationen fehlen sollten, so sagt mir bitte Bescheid.


Unternommene Versuche
- Grafikkartentreiber erneuert (komplett deinstalliert, manuell Daten gelöscht etc.)
- GraKa Temperatur übersteigt nicht 50°C, sonstige Temperaturen liegen bei rund 40 bis 50°C
- RAM checken lassen (z.B. durch Memtest)
- laut NVIDIA Monitor liegt Leistung der GraKa bei rund 78% während Auslastung, im Ruhezustand bei rund 60%
- GraKa wurde nie übertaktet (habe als Versuch sie sogar ein wenig untertaktet, ohne Erfolg)
- PC wurde entstaubt/gereinigt

So wie ich das sehe, liegt das Problem durch die Verpixelung bei meiner Grafikkarte. Eine mögliche Ursache (bis auf defekte Hardware) fällt mir nicht ein und ich habe keine Ahnung, was ich sonst noch machen könnte.
Für jede Hilfe bin ich äußerst dankbar.


Liebe Grüße

K. R.



Antworten zu Win XP: Computer stürzt (neuerdings!) nur beim Spielen ab:

Ich denke auch, deine Grafikkarte fängt an zu mickern.
Hast du mal versucht, die Hardwarebeschleunigung zu verändern? (Ich glaube Rechtsklick auf Desktop, dann Eigenschaften, dann dann Monitor oder Grafik, dann einer der Reiter - sorry, kann selbst nicht nachsehen).

Etwas ganz anderes hat mir geholfen. Ich hatte auch Probleme mit der GraKa. Nach ca. 1,5 Jahren fing das Problem aber erst an. Bei Videos (egal ob YouTube oder WMP) stürzte das Notebook so hoffnungslos ab, daß nur ein "ungeordneter" Neustart half.
Das Problem betraf XP, Vista und auch W7. Sämtliche Alternativtreibersuche blieb erfolglos.
Jetzt habe ich Ubuntu 10.04 laufen und es gibt keine Probleme mehr.
Aufgrund verschiedener Anzeichen erkläre ich es mir nur so, daß der Linuxtreiber die GraKa nicht so fordert?.
 Ich merke aber keine Benachteiligung beim Video.
Spiele geht sowieso nicht.

Vielen Dank für deine Antwort.

Das Problem ist seit Vormittag eh schlimmer geworden. Der Fehler tritt sogar ein, wenn ich gar nichts mache... Auch die Hardwarebeschleunigung auf Keine runterzusetzen hilft nicht. Schon der 2. Anschluss ist nicht benutzbar (komplette Bild verpixelt, PC stürzt noch schneller ab)
Ich hatte über die Systemsteuerung verhindert, dass der PC automatisch herunterfährt, falls ein schwerwiegendes Problem auftritt. Ein Bluescreen erscheint nicht, sondern er verbleibt in seinem aufgehangen Modus.

Bald habe ich die Möglichkeit eine neue Grafikkarte (eine PCIE-Fähige von ATI, nicht NVIDIA. Mit denen hatte ich auch früher schon genug Probleme. :) ) zu testen.
Ich glaube, dass ich das Ding nur noch in die Tonne kloppen kann.


LG

K.R.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ganze deutet auf defekte graka hin,hier würde sich eien neuere sicher gut machen.

Hab das gleiche Problem!
und ich denke ich weiß woran das liegt...
ich habe nämlich exakt die gleiche graka (8800GT)
und habe den neusten Treiber vom 25.10.2010 auf der nvidia seite geladen.
setidem läuft mein pc sehr langsam, besonders in spielen und auch in League of Legends.
Das mit dem verpixeln hab ich allerdings erst seit heute :S
MfG Desty


« Win XP: Lokalen Datenträger C komplett auf andere Festplatte übertrage, wie geht das?Windows XP: Nach Neuinstallation langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...